Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Yvonne Catterfeld: Guten Morgen Freiheit (CD, Veritable Records, 2017)

 

Nachdem Yvonne Catterfeld zuletzt in der Jury der Casting-Show "The Voice Of Germany" wieder Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnte, verwundert es nicht, dass auch ein neues Album folgt. Nachdem sie ihr eigenes Label Veritable Records gründete, konnte Yvonne sich dementsprechend frei von allen Zwängen ans Werk machen, und die neue Scheibe ist durchaus gut geworden.

Die 14 Songs auf 44 Minuten kommen abwechslungsreich daher. Beim beschwingten Titelsong als Opener geht es groovy zu, und nicht nur hier. "Irgendwas" mit dem aus Fulda stammenden MC und Sänger Bengio als Gast ist eine mal ruhiger, mal pompöser aufgezogene Midtempo-Popnummer. "Besser werden", "Straßen aus Salz" und "Pass gut auf dich auf" sind schöne Balladen, "Tür und Angel" mit Chima ist eine feine Pop-Nummer, und auffallend viele der Songs besitzen R&B-Soul-Groove. "Freisprengen" ist so ein Song mit seinem Piano-Stakkato und HipHop-Beats, und auch zu "Schwarz auf weiß" oder "5 vor 12" mit Teesy kann man gut die Hüften wackeln lassen, während "Mehr als ihr seht" in seinen beiden Teilen eher ruhigen Soul bietet, beim zweiten Teil am Ende mit unerwartetem Sprachgesang des Aachener Rappers MoTrip angereichert.

Nicht nur bei den Soul-Nummern fällt auf, dass Yvonne Catterfeld stimmlich immernoch voll zu überzeugen weiß. Da auch die Kompositionen sehr anständig sind, die Texte auf Erfahrungen setzen und die Produktion gut klingt, ist dies ein sehr amtliches Comeback!

Hier ein feines Akustik-Video zum Song "Was bleibt":



Yvonne Catterfeld ist auch kurz nach der Album-Veröffentlichung live zu sehen:

14.03. Mannheim - Capitol
15.03. Kaiserslautern – Kammgarn
17.03. Köln – E-Werk
18.03. Bielefeld – Ringlokschuppen
19.03. Magdeburg – Stadthalle
21.03. Offenbach – Capitol
22.03. Hamburg - Große Freiheit 36
24.03. Hannover – Capitol
25.03. Weimar – CCN Weimarhalle
26.03. Berlin – Admiralspalast
27.03. München – Deutsches Theater
29.03. A-Wien – MuseumsQuartier
30.03. CH–Zürich – Theater 11

www.yvonnecatterfeld.com
www.facebook.com/YvonneCatterfeldOffiziell



Bewertung: 8 von 10 Punkten

(Tobi )