Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Roger Cicero: Glück ist leicht – Das Beste von 2006-2016 (CD, RCA, 2017)

 

Am 24. März 2016 verstarb Roger Cicero, viel zu jung im Alter von nur 45 Jahren nach einem Schlaganfall. Ein Jahr nach dem Tod des Sängers und Entertainers erscheint nun mit "Glück ist leicht – Das Beste von 2006-2016" ein musikalischer Rückblick auf die besten Songs des Wahlhamburgers.

Auf den 79 Minuten der prall gefüllten CD findet man 20 Songs, die noch einmal deutlich machen, was für ein toller Musiker und Sänger Roger Cicero war. Neben vielen gut bekannten Songs findet man mit "Eine Nummer zu groß" auch die letzte Studioaufnahme Ciceros, die er für sein bereits geplantes, neues Studioalbum geschrieben hatte, das in diesem Jahr hätte veröffentlicht werden sollen. Die mit Streichern bereicherte Midtempo-Ballade ist ein sehr schöner Song, der unter den gegebenen Umständen natürlich traurig macht, genauso wie die flotte Pop-Nummer "Wenn es morgen schon zu Ende wär'".

Man hört aber auch nochmal viele stimmungsvolle Stücke, wie "Du bist mein Sommer", "Nicht artgerecht" oder "Kompromisse". Mit seiner Big Band aufgenommene Swing-Jazz-Lieder wie "Zieh die Schuh aus", "Murphys Gesetz" oder "Die Liste" fehlen natürlich ebenso wenig wie gefühlvolle Pop-Balladen a la "Ich atme ein", "Wovon träumst du nachts" oder "In diesem Moment". Keine Frage, auch "Frauen regier'n die Welt" darf nicht fehlen, mit dem Cicero 2007 Deutschland beim Eurovision Song Contest in Helsinki vertrat.

Ans Ende der Zusammenstellung wurden sechs live mitgeschnittene Stücke gestellt, die allesamt stark sind. Hier hört man u.a. die Coverversionen von "Ein Kompliment" (Sportfreunde Stiller) und "Geboren" (Die Fantastischen Vier). Den Abschluss bilden hierbei drei englischsprachige Neuinterpretationen, von "I Was Brought To My Senses" (Sting), sowie den Sinatra-Klassikern "I've Got A Crush On You" und "My Way". Starke Zusammenstellung eines tollen Musikers - R.I.P., Roger Cicero.

Hier das Musikvideo zu "Eine Nummer zu groß":



www.rogercicero.de
www.facebook.com/rogercicero



Bewertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi )