Am 20.10.2017 veröffentlichte Weltkino gleich drei französische Komödien zum Thema Liebe als Videopremieren - mal herrlich bissig, mal romantisch. Wir verlosen ein Paket mit allen drei DVDs, dazu unten mehr, erst einmal möchten wir euch die Filme vorstellen - hier die Presseinformationen:

  

Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2:

Zwei Jahre sind seit dem erbitterten Kampf um - oder besser gesagt gegen - das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder vergangen. Vincent und Florence sind glücklich geschieden und beginnen, Zukunftspläne mit ihren jeweils neuen Partnern zu schmieden. Doch ihre Kinder sind darüber ganz und gar nicht erfreut: Sie würden ihre Eltern am liebsten wieder vereint sehen. Um das Vorhaben ihrer Kinder zu torpedieren, müssen Vincent und Florence wohl oder übel zusammenarbeiten...

Die Chaos-Familie ist zurück: Auch in der Fortsetzung der Erfolgskomödie aus Frankreich hängt der Haussegen wieder gehörig schief. Bissig und urkomisch!

Als Extras findet man ein "Making of", Outtakes und Trailer.



Filmlänge: 83 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo

  

Ein Verlobter zu viel:

Die 40-jährige Juliette hat ein Problem: Sie kann sich einfach nie festlegen. Seit ihrer Kindheit nehmen ihr Vater und ihre beiden besten Freundinnen ihr deshalb jede Entscheidung ab. Als sie innerhalb kurzer Zeit den attraktiven Schotten Paul und den charmanten Koch Etienne kennenlernt, wird es kompliziert. Denn beide haben vor, Juliette zu heiraten, ohne vom Konkurrenten zu wissen. Dieses Mal muss sie eine Entscheidung treffen, die ihr niemand abnehmen kann.

Ziehe ich das rote oder das blaue Kleid an? Esse ich heute Pizza oder Pasta? Gehe ich nach rechts oder links? In "Ein Verlobter zu viel" treibt Regisseur Éric Lavaine ("Willkommen im Hotel Mama") die berühmte Qual der Wahl höchst unterhaltsam auf die Spitze.

Als Extras findet man Interviews, Outtakes und Trailer.



Filmlänge: 91 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo

  

Hochzeit ohne Plan:

Auf einer Party lernt Mathias die quirlige Hochzeitsplanerin Juliette kennen und landet prompt mit ihr im Bett. Das Problem: Er ist seit fünf Jahren mit Alexia zusammen. Als diese am nächsten Tag Juliettes Visitenkarte in Mathias' Tasche entdeckt, gerät er in Erklärungsnot. Alexia aber versteht sofort: Juliette soll ihre Hochzeit organisieren! Alexia ist außer sicher vor Freunde. Und plötzlich steht Mathias zwischen seiner Zukünftigen und seiner Geliebten inmitten der Vorbereitungen für eine ungeplante Hochzeit.

Ein Mann, zwei Frauen - aber nur eine Hochzeit. Charmant und mit viel Humor thematisiert "Hochzeit ohne Plan" die Frage nach der Liebe fürs Leben, die nicht immer so kommt, wie geplant.

Als Extras findet man lediglich Trailer.



Filmlänge: 90 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo


Wir verlosen zum Hiemkino-Start ein Paket aus allen drei DVDs. Wer an dieser Verlosung teilnehmen möchte, der klicke einfach hier. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017, damit die DVDs pünktlich zu Weihnachten unter dem Baum liegen und vielleicht die Feiertage französisch kolorieren. Viel Glück!

(Tobi)