Home Musik Michael Bublé hat sein neues Album mit namhaften Künstlern erarbeitet (mit Gewinnspiel)

Michael Bublé hat sein neues Album mit namhaften Künstlern erarbeitet (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Michael Bublé "Higher"

Michael Bublé

“Higher”

(CD, Warner Music, 2022)

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Michael Bublé hat sein neues Album “Higher” mit namhaften Künstlern erarbeitet, um neue Dinge auszuprobieren. Wir verlosen fünf Exemplare der CD – siehe unten. Hier in Kursiv die Presseinformationen zum Titeltrack als neuester Single, zum Album und einem kleinen Spiel:

Michael Bublé (© Warner Music Group)

(© Warner Music Group)

Wenn ein Weltstar wie Michael Bublé ein neues Album veröffentlicht, ist das allein schon ein Spektakel. Doch Ende März wurde es gleich doppelt spektakulär, denn das Musikvideo zum Titeltrack seines neuen Albums „HIGHER” feierte im Weltraum Premiere. Möglich wurde dies durch ein spezielles „MB“-Fluggerät, das eigens von der britischen Firma Sent Into Space angefertigt wurde und die Video-Premiere direkt aus dem All in den YouTube-Kanal des Grammy-ausgezeichneten Künstlers übertrug. Michael hat also doch noch den richtigen Knopf zur richtigen Uhrzeit gedrückt.

„Träume werden wahr“, kommentiert Michael Bublé zu der Aktion. „Ich war schon immer vom Weltall fasziniert. Derek Hough hat bei dem Video Regie geführt, es gibt in Amerika derzeit kaum einen Menschen, der mit mehr Talent gesegnet ist. Nach meinem Empfinden habe ich das beste Album meiner Karriere aufgenommen und da macht es doch Sinn, es der Welt auch vom denkbar höchsten Punkt zu präsentieren.“

„Wie könnte man ‚HIGHER’ besser gerecht werden, als seine Veröffentlichung mit einem Video aus dem Weltraum zu zelebrieren?“, sagt Tom Corson, Co-Chairman & COO bei Warner Records. „Das gesamte globale Team ist hellauf begeistert von Michaels neuem Album… es ist intergalaktisch gut!“

„Higher“ ist nach dem ebenfalls von Greg Wells co-produzierten „I’ll Never Not Love You“ und dem von Sir Paul McCartney produzierten „My Valentine” der dritte vorab veröffentlichte Song des neuen Albums von Michael Bublé. Daneben hält das Werk außerdem u.a. ein magisches Duett mit Willie Nelson für dessen Song „Crazy“, eine Interpretation des Bob-Dylan-Klassikers „Make You Feel My Love“ und drei von Bublé neu geschriebenen Titel bereit, zu denen die erste Single „I’ll Never Not Love You“ zählt. Deren aktueller Erfolg zeigt bereits, dass der Rest der Welt ebenfalls in froher Erwartung dieses Albums ist. Auch das begleitende Musikvideo – Michael Bublés Liebeserklärung an die Welt des Films, in dem er gemeinsam mit seiner Frau, Schauspielerin Luisana Lopilato, Szenen aus verschiedenen Filmklassikern nachspielt – ist ein viraler Hit.

„Ich habe mich diesmal komplett geöffnet, um neue Dinge auszuprobieren“, kommentierte Bublé zuvor über die Arbeit an seinem neuen Werk. „Ich wühlte mich tief in die Materie ein, umgeben von einigen der großartigsten musikalischen Vordenker, die wir auf diesem Planeten haben – Menschen mit einer gigantischen Vorstellungskraft. Ob ich mich mit Ryan Tedder und Greg Wells für Songwriting-Sessions zusammensetzte, mit meinem Kumpel Bob Rock drei Songs an einem Tag aufnahm – zusammen mit 40 fantastischen Studiomusikern, die seit 15 Monaten nicht mehr musiziert hatten –, oder einfach nur in Unterwäsche lachend und weinend durch mein Homestudio tanzte, weil ein Song genau richtig klang – jeder Moment fühlte sich magisch an. Als hätte sich das Universum verbündet, um mich nach 20 erstaunlichen Jahren genau an diesen Punkt zu bringen.“

Michael Bublés bisherige Karriere ist von Erfolgen gepflastert – vier Grammy-Gewinne, diverse Juno-Awards, sechs Multiplatin-Alben, ausverkaufte Arena-Tourneen rund um die Welt und weit über 14 Milliarden Streams sagen alles. Gut drei Jahre nach seinem letzten Werk meldet er sich nun mit einem Album zurück, das viele als das beste seiner Karriere bezeichnen.

„Michael Bublé ist ein großartiger Tanzpartner“, kommentiert Greg Wells. „Er zollt mir viel Anerkennung, doch der wahre Respekt gebührt ihm – dafür, dass er das Vertrauen hatte, mit einem neuen Team zu arbeiten. Er ist ein phänomenaler Hitmaker.“

Bublés langjähriger Produzent Bob Rock sagt: „Ich habe Michael noch nie so fokussiert und inspiriert erlebt. Er hatte eine ganz bestimmte Vorstellung von dem Album, das er machen wollte, eine klar umrissene Vision. Als wir uns ans Werk machten, hängte er sich bei jedem Song so lange rein, bis er so klang, wie er ihn in seinem Kopf hörte.“

Vor vielen Jahren entdeckte ein damals vierjähriger Michael Bublé im heimischen Elternhaus in Burnaby, Kanada seine Liebe zum Singen – und ließ sie seitdem nie mehr los. Sein selbstbetiteltes Debütalbum bei Reprise Records erschien 2005, gefolgt von einer Serie an Multiplatin- und #1-Erfolgen, darunter „Call Me Irresponsible“, „Crazy Love“, „To Be Loved“ und „Christmas“. Sein letztes Album „Love“ (2018) erreichte u.a. Platz 1 in den USA und UK und Platz 6 in Deutschland. Im Laufe seiner erstaunlichen Karriere hat Bublé über 75 Millionen Alben verkauft, sein Weihnachtsalbum wird auch zehn Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung weiterhin millionenfach gekauft und gestreamt und seine Stimme ist der Inbegriff von Weihnachtszeit. Auch live hat Bublé in den letzten Jahrzehnten herausragende Erfolge gefeiert und ausverkaufte Shows in über 30 Ländern gespielt. Seine jüngste Tournee „An Evening With Michael Bublé“ (2019 bis 2022) wurde von über einer Million Fans auf der ganzen Welt besucht. Michael liebt Eishockey, Fantasy Football, TikTok und – na klar – Singen. Er ist der stolze Vater von Noah, Eli und Vida.

Passend zur Veröfffentlichung des neuen Albums gibt es begleitend ein auf MICHAEL BUBLÉ zugeschnittenes DOODLE JUMP Game: higher.wmengage.com

Fans können den Michael-Avatar so hoch springen lassen, wie es nur geht. Das Spiel ist für mobile Geräte optimiert und nutzt die Bewegungssensoren, um den Avatar zu bewegen, kann aber auch auf Desktop-Geräten mit den Pfeiltasten gespielt werden. Nach Erreichen des ersten Levels erhalten die Nutzer eine persönliche Videobotschaft des Künstlers, wenn sie sich bei ihrem bevorzugten DSP anmelden (während der Anmeldung wird das Album, eine Playlist und der Künstler in der Bibliothek des Nutzers gespeichert, wir verwenden hier eine SDK-Integration des WMG Connect-Tools). Als zusätzlichen Anreiz ist ein Gewinnspiel integriert, bei dem man ein persönliches Meet & Greet mit dem MICHAEL BUBLÉ auf dessen nächster Tournee gewinnen kann. Die zweite Ebene ist offen und die Nutzer können um ihren persönlichen Highscore spielen.

www.michaelbuble.com
facebook.com/MichaelBuble

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen fünf Exemplare der CD. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2022. Viel Glück!









    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles