Home Film “Der Junge Inspektor Morse” – die achte Staffel der Krimiserie jetzt auf DVD und digital (mit Gewinnspiel)

“Der Junge Inspektor Morse” – die achte Staffel der Krimiserie jetzt auf DVD und digital (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 1. April 2022 veröffentlicht Edel Motion die achte Staffel der auf ZDFneo ausgestrahlten, englischen Krimiserie “Der Junge Inspektor Morse” nach Motiven des 2017 in Oxford gestorbenen Bestsellerautors Colin Dexter auf DVD, digital ist sie bereits seit 13. März erhältlich. Wir verlosen zwei Exemplare der DVD – siehe unten.

"Der Junge Inspektor Morse" Staffel 8 DVD (© Edel Motion)

Verleih: Edel Motion
Facebook: facebook.com/edelmotion
Filmlänge: 268 Minuten
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Im Januar dieses Jahres erschien die siebte Staffel der englischen Erfolgskrimiserie, nun veröffentlicht Edel Motion Staffel 8 von “Der junge Inspektor Morse” nach Motiven des 2017 in Oxford gestorbenen Bestsellerautors Colin Dexter (“Inspektor Morse – Mordkommission Oxford”, “Lewis – Der Oxford-Krimi”). Wie schon die ersten sieben Staffeln, ist auch Staffel 8 wiederum gespickt mit zahlreichen Reminiszenzen und Anspielungen auf populäre Figuren, Filme und Serien (z. B. Dr. Hannibal Lecter, “The Shining”, “Halloween”, “The Crown”), tatsächliche Ereignisse oder den schon legendären, teils amüsanten “Gastauftritten” Colin Dexters.

Es ist zwar eher unwahrscheinlich, dass es eine neunte Staffel von “Der junge Inspektor Morse” geben wird, denn “Endstation” ist die Folge 33 – und auch die Originalserie “Inspector Morse” (mit John Thaw als Endeavour Morse) sowie “Lewis – Der Oxford-Krimi” endeten jeweils mit der 33. Episode. Vielleicht hilft ja trotzdem ein bisschen Daumendrücken, denn Morse-Darsteller Shaun Evans hat dem britischen Observer gegenüber bereits betont, dass die Zukunft der Serie davon abhängt, wie die achte Staffel bei den Zuschauern ankommt. Und schließlich fehlen ja auch noch etliche Jahre bis zum Start von “Inspector Morse”!

"Der Junge Inspektor Morse" Staffel 8 Szenenbild (© Edel Motion)

(© Edel Motion)

Episode 1: Nummer Zehn (Striker)
Es ist Anfang 1971, und obwohl Endeavour Morse von den Ereignissen des vergangenen Jahres völlig erschöpft ist, gibt es bei der Mordkommission in Oxford keine Zeit, sich auszuruhen. Niedergeschlagen und selten ohne einen Scotch in der Hand, muss Morse gleich in einer ganzen Reihe von schwierigen Mordfällen ermitteln. So wird eine junge Sekretärin im Lonsdale College durch eine Bombe, die in einem Paket versteckt ist, getötet. Die Polizei vermutet hinter der Tat die anarchistische britische Terrorgruppe “Angry Brigade“. Derweil droht ein unbekannter Anrufer dem Football-Starstürmer Jack Swift mit dem Tod, falls er beim nächsten Spiel antreten sollte. Morse wird, sehr zu seinem Missfallen, zu Swifts Polizeischutz eingeteilt. Dann wird plötzlich ein Nachwuchsspieler tot aufgefunden. Die Polizei erfährt, dass es zwischen dem brutalen Mord an der Sekretärin und den verwirrenden Geschehnissen im Football-Verein eine Verbindung gibt.

(Trivia am Rande: Die Figur des Jack Swift war dem nordirischen Kult-Fußballer George Best lose nachempfunden, auch wenn dessen Alkoholkonsum und Frauengeschichten weitaus extremer waren. Noch heute erinnert man sich an berühmte Zitate wie „Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab‘ ich einfach verprasst…“. Weniger bekannt ist jedoch, dass es 1971 eine Morddrohung gegen Best gab, die angeblich von der IRA stammte. Es war im Oktober 1971, auf dem Höhepunkt der Unruhen in Nordirland, und ein vermeintliches Mitglied der IRA drohte damit, dass Best erschossen wird, wenn er mit ManU in Newcastle spielen würde.)

Episode 2: Kleines Vögelchen (Scherzo)
Im Mai 1971 wird ein Taxifahrer erschossen in seinem Wagen aufgefunden. Die Mordermittlungen führen Morse und das Team zunächst in ein Nudisten-Camp, und als zwei weitere Morde an einem Priester und einem Freimaurer aus DS Stranges Loge verübt werden, in die schmuddeligen Niederungen der Londoner Pornoindustrie. Während die Untersuchungen voranschreiten, zieht sich Morse mehr und mehr von den Menschen, die ihm nahestehen, zurück und gerät zunehmend in eine destruktive Abwärtsspirale aus Alkohol und Depression…

Episode 3: Endstation (Terminus)
Im Mittelpunkt der Handlung der 33. Folge von Der junge Inspektor Morse steht der Bus der Linie 33:
Ein männlicher Fahrgast wird kurz nach Verlassen des Busses getötet aufgefunden und über seinen geschlossenen Augen sind mysteriöse Kreuze eingeritzt. Auch Morse befand sich zur selben Zeit in der Linie 33, doch wegen seines übermäßigen Alkoholkonsums ist er mal wieder indisponiert und sein Erinnerungsvermögen stark beeinträchtigt. Um seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, fährt er kurz darauf die Strecke erneut. Der Bus gerät jedoch in einen schweren Schneesturm, und Crew und Fahrgäste müssen notgedrungen in einem leer stehenden Hotel, das 1963 Schauplatz schrecklicher Verbrechen war, Zuflucht suchen. Während Morse vergeblich versucht, die Gruppe zusammenzuhalten, wird sie dennoch – in bester Agatha Christie-Manier – nach und nach dezimiert.

Bonus-Material:

Als Extras findet man auf 26 Minuten Interviews mit Cast und Crew, Featurettes und ein “Behind The Scenes”.

Trailer:


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 1. April 2022
Bildformat: 16:9
Ton DVD: Dolby Digital 2.0

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen zwei Exemplare der DVD. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2022. Viel Glück!









    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles