Home Film “Unhinged – Außer Kontrolle” – der Thriller mit einem ausrastendem Russel Crowe überzeugt (mit Gewinnspiel)

“Unhinged – Außer Kontrolle” – der Thriller mit einem ausrastendem Russel Crowe überzeugt (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 27. November 2020 veröffentlich LEONINE “Unhinged – Außer Kontrolle” auf DVD, Blu-ray, 4K Ultra HD Blu-ray und digital. Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD – siehe unten.

"Unhinged - Außer Kontrolle" (© LEONINE)

Verleih: LEONINE
Website: www.leoninedistribution.com/filme/155564/unhinged-ausser-kontrolle.html
Facebook: facebook.com/LEONINEStudios
Filmlänge: 90 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

“Unhinged – Außer Kontrolle” ist ein adrenalin-geladener Action-Thriller über eine packende Verfolgungsjagd quer durch die Stadt, der die potentielle Gewalt auf den Straßen ungeschönt zeigt, so wie sie täglich jedem widerfahren könnte.

Als erster Hollywood-Action-Film nach dem Lockdown konnte “Unhinged – Außer Kontrolle” in Deutschland und Österreich über 150.000 Kinobesucher zurück ins Kino locken. In der Hauptrolle brilliert kein anderer als Oscar®-Preisträger Russell Crowe (“Gladiator”, “The Nice Guys”). An seiner Seite überzeugen Caren Pistorius (“Mortal Engines”), Gabriel Bateman (“Annabelle”) und Jimmi Simpson (“Westworld”). Nach einem Drehbuch von Carl Ellsworth (“Disturbia”) nimmt Regisseur Derrick Borte die Zuschauer mit auf diesen rasanten, nervenzerreißenden Psychotrip.

Handlung:

Es ist ein ganz normaler Morgen für Rachel: Sie ist wieder mal zu spät dran und steckt im täglichen Verkehrschaos auf dem Weg zur Schule mit ihrem Sohn Kyle fest, als auch noch ihre wichtigste Klientin ihr kündigt und der Autofahrer vor ihr hartnäckig die grüne Ampel ignoriert. Laut hupend zieht sie an ihm vorbei und ahnt nicht, dass sie so zur Zielscheibe der geballten Wut eines Mannes wird, der nichts mehr zu verlieren hat. Entschlossen heftet er sich an Rachels Fersen, um ihr eine Reihe von Lektionen zu erteilen, die sie so schnell nicht vergessen wird. Und nicht nur sie ist sein Ziel, sondern auch alle, die sie liebt. Gnadenlos und scheinbar unaufhaltsam schlägt der Fremde immer wieder zu…

"Unhinged – Außer Kontrolle" Szenenbild (© LEONINE)

Der Fremde (Russell Crowe) hinter dem Steuer hat einen sehr schlechten Tag. (© LEONINE)

Kritik:

Mit “Unhinged – Außer Kontrolle” legen Regisseur Derrick Borte und Drehbuchautor Carl Ellsworth einen Verfolgungsthriller vor, dei dem man automatisch an Steven Spielbergs Klassiker “Duell” aus dem Jahr 1971 und an den unerwartet ausrastenden Michael Douglas im tollen “Falling Down – Ein ganz normaler Tag” aus dem Jahr 1993 denkt. Die Ausgangslage ähnelt aber weniger dem Film aus den 70ern, in dem man den Verfolger selbst lange nicht sah und sein Handeln auch kaum nachvollziehen konnte. Wie in den 90ern ist der Wüterich hier sehr präsent, hat allerdings nicht nur gefrustet von privaten Problemen und der Gesellschaft einen verdammt schlechten Tag, sondern ist ein brutaler Fiesling.

Um dies zu wissen, muss man nicht lange warten, startet der Film doch direkt damit, dass der von Russell Crowe toll gespielte Psychopath seine Ex-Frau und ihren neuen Partner umbringt und ihr Haus in Brand steckt. So richtig gut drauf scheint er also nicht zu sein, und so eskaliert er weiter, als ihn im Stau eine Frau anhupt. “Sie werden es erleben wie es ist, einen richtig schlechten Tag zu haben, Lady”, verspricht er, als sie eine Entschuldigung verweigert – und ein Wortbrecher scheint er nicht zu sein. Fortan wird Rachel mit ihrem Sohn vom im bulligen Pick-Up sitzenden Bösewicht gejagt, und da er zwischendurch sogar an ihr Handy gelangt, ist nicht nur sie in Gefahr.

Hierbei geht es nicht zimperlich zu, wer also blutige Szenen nicht mag, der sollte den Streifen nicht sehen. Russell Crowe überzeugt auf der ganzen Linie und hat sich für die fiese Rolle anscheinend auch noch ein paar Kilo angefuttert, um noch mehr plumpe Gewalt auszustrahlen. Schnell identifiziert man sich mit der von Caren Pistorius ebenfalls gut gespielten Gejagten, die sich allerdings anfangs nicht sonderlich geschickt verhält, um das Drama zu vermeiden. Man kennt es selbst wohl bestens aus dem Straßenverkehr – man sollte sich lieber zurückhalten und besser nur vor sich hin fluchen, anstatt offene Konfrontation zu suchen.

Das hat sie aber nicht gemacht, und so fiebert man nun mit ihr mit und hofft, dass sie die Bedrohung irgendwie schnell wieder los werden möge – im Wissen, dass dem nicht so ist, denn sonst wäre der Film ja rasch vorbei. So wird man Zeuge einer brutalen Eskalation, die aber gut und packend inszeniert daher kommt.

Bonus-Material:

Als Extras findet man das mehr als 27 Minuten lange Featurette “This Side of Rage”, den Audiokommentar mit Derrick Borte (Regie), Brendan Galvin (Kamera), Fredrick Waff (Szenenbild) und Denise Wingate (Kostüm), außerdem den originalen sowie deutschen Trailer.

Trailer:

Bewertung: 8 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 27. November 2020
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD MA 5.1, Dolby Atmos
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 27. Januar 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles