Home Film “Fleabag” – beide Staffeln der großartigen, zotigen Serie jetzt zusammen auf DVD und Blu-ray (mit Gewinnspiel)

“Fleabag” – beide Staffeln der großartigen, zotigen Serie jetzt zusammen auf DVD und Blu-ray (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Nachdem Mitte Mai 2021 die erste Staffel der großartigen, zotigen Serie “Fleabag” von und mit Phoebe Waller-Bridge auf DVD und Blu-ray erschien, die ja schon seit Februar 2017 auf Amazon Prime zu sehen war, und Mitte September 2021 die zweite und leider ja auch schon finale Staffel folgte, veröffentlicht justbridge entertainment am 14. Oktober 2022 nun beide Staffeln zusammen in einer Box, auf DVD sowie Blu-ray. Wir verlosen zwei Exemplare der DVD-Box – siehe unten.

"Fleabag" Staffeln 1+2 (© justbridge entertainment GmbH)

Verleih: justbridge entertainment
Facebook: facebook.com/justbridgeDE
Spieldauer: 304 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Die preisgekrönte Autorin Phoebe Waller-Bridge spielt selbst die Hauptrolle einer Frau, die zu heilen versucht und nie ihren Mut verliert, obwohl sie mit ihrer ungefilterten Art jeden von sich stößt, der ihr helfen will. Ebenso mit dabei die herausragende Oscar®-Preisträgerin Olivia Colman.

Die hochgelobte Adaption des Theaterstücks von Phoebe Waller-Bridge erhielt bisher 69 Nominierungen und 64 Awards, unter anderen Golden Globe, BAFTA TV Award, Screen Actors Guilt Award und Primetime Emmy Award. Die Serie ist bekannt durch die Ausstrahlung bei Amazon Prime und wurde ab April 2021 im FreeTV auf ONE gezeigt.

Handlung Staffel 1:

“Fleabag” bietet einen ebenso lustigen wie scharfsinnigen Einblick in die Seele einer schlagfertigen, sexuell aktiven, wütenden, pornoüberwachenden, von Trauer geplagten Frau (Phoebe Waller-Bridge), die versucht, die Welt zu verstehen. Während sie sich kopfüber in das Leben stürzt, stößt Fleabag im modernen Großstadtdschungel Londons jedoch des Öfteren an ihre Grenzen. Fleabag schläft mit jedem, der es wagt, ihr zu nahe zu kommen, pumpt sich regelmäßig Geld, lehnt jeden ab, der versucht, ihr zu helfen, und hält die ganze Zeit die Tapferkeit aufrecht. Denn sie ist genau die Art normaler Mensch.

Handlung Staffel 2:

Durch eine unerwartete Wendung des Schicksals lernt unsere verlorene Seele einen Priester (Andrew Scott) kennen, der ihre Sicht auf die Welt drastisch verändert. Nachdem ein Jahr verstrichen ist, gilt es immer noch alte Wunden zu heilen und sich neuen zu stellen, während das nächste Kapitel in Fleabags Leben sie zur Hölle und wieder zurückführt.

"Fleabag" Staffel 1 Szenenbild (©Two Brothers Pictures & all3media International)

Harry (Hugh Skinner) und Fleabag (Phoebe Waller-Bridge)
(©Two Brothers Pictures & all3media International)

Kritik:

Nicht zu Unrecht wurde “Fleabag” mit jeder Menge Auszeichnungen gewürdigt. Phoebe Waller-Bridge ist hiermit basierend auf dem eigenen Theaterstück eine großartige Serie gelungen, die eine beeindruckende Fusion von humorvollen und dramatischen Momenten bietet. Gleichzeitig strahlt die Serie eine Aura der Normalität aus. Klar, nicht jeder von uns ist ein oder eine Fleabag, was man wohl hier am ehesten als Mistkerl übersetzen könnte mit dem bewussten Haken, dass es keine wirklich weiblichen Bezeichnungen gibt – aber fast jeder schaut diesen gerne zu.

Es geht um eine junge Frau, deren Namen wir nicht erfahren – sie ist für uns also halt Fleabag (Phoebe Waller-Bridge). Sie lebt in London, betreibt ein sehr limitiert geldbringendes Café und ist daher oft pleite, hat zudem eine miese Beziehung zur eigenen Familie. Kein Wunder also, dass die Treffen mit ihrer viel zu zielstrebigen und normalen Schwester Claire (Sian Clifford) und ihrem aufdringlichen Ehemann Martin (Brett Gelman) ebenso angespannt verlaufen wie mit ihrem Vater (Bill Paterson), der nach dem Tod der Mutter nun mit deren bester Freundin (herrlich: Olivia Colman) liiert ist, die ihre Sexualität in Skulpturen und Bildern umsetzt und für beide Stieftöchter ein rotes Tuch darstellt.

Mit Sex lenkt sich Fleabag vom tristen Alltag ab und davon, dass ihre beste Freundin Boo (Jenny Rainsford) bei einem Unfall ums Leben kam – wobei sie, nachdem Freund Harry (Hugh Skinner) sie verlässt, für Affären auch einfach mal jemanden heraus pickt, den sie optisch wenig ansprechend findet, der es ihr aber vielleicht auf eine besondere Art und Weise besorgt.

Auch in Staffel 2 wird wieder vieles geboten, was enormen Spaß bereitet – wenn auch nicht ganz so schlüpfrig, weswegen diesmal FSK-Freigabe ab 12 erteilt wurde statt ab 16 wie bei Staffel 1. Die junge Frau, deren Namen wir auch in dieser Staffel nicht erfahren und die für uns also halt Fleabag bleibt, lernt bei einem wenig entspannten Familienessen zur Feier der Verlobung ihres Vaters mit der besten Freundin der verstorbenen Mutter den zur Vermählung erwählten Priester (Andrew Scott) kennen. Der Abend eskaliert, aber der Geistliche hat es ausgerechnet unserer leicht nymphomanen und wenig gesittet daher kommenden Protagonistin angetan.

Im weiteren Verlauf der Staffel gibt es Streit mit Martin, dem aufdringlichen Ehemann ihrer immer noch viel zu korrekten Schwester Claire. Dieser widerum will Fleabag bei einem Firmen-Event helfen, was sich auch nicht als gute Idee heraus stellt. Mehr noch als zuvor ist Fleabag auf der Suche – nach sich, nach einem Sinn, nach Verborgenem und irgendwie auch nach Nähe zum Priester.

Die insgesamt zwölf zwischen 23 und knapp 30 Minuten langen Episoden beider Staffeln (die zusammen dann auch nur etwas mehr als 300 Minuten ergeben und nicht wie auf der Blu-ray-Hülle angegeben 380) sind ein Genuss, wenn einen Obszönitäten nicht verschrecken. Die Erzählweise mit Wechseln zwischen der Gegenwart und Rückblicken, in denen wir in Staffel 1 dann auch Boo kennen lernen, ist hervorragend, und besonders wird die Serie auch dadurch, dass Fleabag immer wieder die sogenannte Vierte Wand durchbricht und dem Fernsehzuschauer Kommentare und dazu passende Mienen zuwirft – ein wunderbares Spiel mit dem Publikum auf der Metaebene, das hier maximale Wirkung erzielt und und in Staffel 2 sogar noch eine neue Nuance bekommt, wenn der Priester zu Fleabags großer Verwunderung dieses Stilmittel erkennt und anspricht. Schade, dass eine der besten Serien der letzten Jahre nicht über zwei so kurze Staffeln hinaus geht.

Bonus-Material:

Extras findet man keine.

Trailer (Staffel 1):

Bewertung: 10 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 14. Oktober 2021
Bildformat: 16:9 (Full HD 1080p)
Ton DVD: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0
Ton Blu-ray: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen zwei Exemplare der DVD-Box. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2022. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles