Home Film “Run” – ein packender Thriller über fatale Mutterliebe (mit Gewinnspiel)

“Run” – ein packender Thriller über fatale Mutterliebe (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 15. Januar 2021 veröffentlicht LEONINE “Run” auf DVD, Blu-ray und digital. Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD – siehe unten.

"Run" (© LEONINE)

Verleih: LEONINE
Website: www.leoninedistribution.com/filme/156816/run-du-kannst-ihr-nicht-entkommen.html
Facebook: facebook.com/LEONINEStudios
Filmlänge: 89 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

“Run” ist der zweite spannende und rasante Thriller von den visionären Machern des Überraschungshits “Searching”. Regisseur und Co-Drehbuchautor Aneesh Chaganty (“Searching”) sowie Drehbuchautor Sev Ohanian (“Nächster Halt: Fruitvale Station”) ist eine überzeugende Neuinterpretation des Psycho-Thriller-Stils von Alfred Hitchcock gelungen. In den beiden Hauptrollen brillieren Sarah Paulson (“American Horror Story”) und Newcomerin Kiera Allen als Mutter-Tochter-Duo.

Handlung:

Diane hat ihre 17-jährige Tochter Chloe bislang in völliger Isolation auf dem Land großgezogen und jeden Schritt, den sie seit ihrer Geburt gemacht hat, kontrolliert. Doch als Chloe beginnt, allmählich flügge zu werden und sich um ein College-Platz bewirbt, bekommt die unnatürlich enge Verbundenheit zwischen Diane und ihr immer beängstigendere Züge. Als Chloe zudem herausfindet, dass ihre Mutter viele Geheimnisse vor ihr hat, droht die Lage zu eskalieren…

"Run" Szenenbild (© LEONINE)

(© LEONINE)

Kritik:

Nachdem er mit dem starken “Searching” ein überzeugendes Debüt als Regisseur und Co-Drehbuchautor geliefert hatte, untermauert Aneesh Chaganty mit “Run” sein Gespür dafür, wie man einen Stoff möglichst packend aufbereitet und inszeniert.

Die Zahl der Protagonisten wird hierbei klein gehalten – abgesehen von Handlungsmomenten mit dem Postboten, der Apothekerin oder im Krankenhaus spielt sich das meiste im abgelegenen Haus von Diane und Chloe ab. Zunächst scheint es, dass man es mit einer liebenden Mutter zu tun hat, die alles dafür tut, ihrer von Geburt an an diversen Krankheiten leidenden und im Rollstuhl sitzenden Tochter ein passables Leben zu ermöglichen.

Als Chloe aber ein neues Medikament erhält, bei dem sie auf der Packung heimlich gesehen hatte, dass es gar nicht für sie ausgestellt worden war, sondern auf den Namen ihrer Mutter, wächst eine unbekannte Skepsis in ihr. Muss sie denn all die Tabletten wirklich nehmen? Hat sie all die Krankheiten, die sie stets als gegeben hingenommen hat? Oder tut ihre Mutter vielleicht alles dafür, sie bei sich zu behalten und nicht in die weite Welt zu entlassen – schließlich hätte bei Chloes wissenschaftlichen Talenten auch längst eine Zusage des College kommen sollen.

Das ungute Gefühl überträgt sich auf den Zuschauer, und als man mehr weiß, entpuppt sich der Titel “Run” als Schlag in die mentale Magengrube – denn Fortlaufen kann Chloe im Rollstuhl nicht, und die immer mehr zum Psycho mutierende Diane sorgt auch sonst dafür, dass sie keine Chance hat, während die arme Chloe immer mehr über ihre Vergangenheit und ihren Zustand heraus findet.

“Run” ist ein gelungener Thriller, der einen schnell zu packen weiß und der die Spannungskurve hoch hält, mit dichter Stimmung und guten Bildern. Die schauspielerischen Leistungen von Sarah Paulson und Kiera Allen tun ihr Übriges, beide agieren stark, und so liegt ein guter Film vor, den man durchaus empfehlen kann.

Bonus-Material:

Als Extra findet man Interviews mit Cast & Crew und B-Roll-Material.

Trailer:

Bewertung: 8 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 15. Januar 2021
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD Master 5.1
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 15. März 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

    Related Articles