Home Film “Die Nacht der lebenden Toten” – der Horror-Klassiker aus dem Jahr 1968 nun in 4K restauriert (mit Gewinnspiel)

“Die Nacht der lebenden Toten” – der Horror-Klassiker aus dem Jahr 1968 nun in 4K restauriert (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Nachdem George A. Romeros Horror-Klassiker “Die Nacht der lebenden Toten” aus dem Jahr 1968 in 4K restauriert zu Halloween 2022 im Kino gezeigt wurde, veröffentlicht StudioCanal die optimierte Fassung auf seinem ARTHAUS Label für den besonderen Film am 24. November als exklusive limitierte Collectors Edition, im 3-Disc 4K UHD Steelbook, als 2-Disc Blu-ray Special Edition sowie auf DVD und digital. Wir verlosen zwei Exemplare der DVD – siehe unten.

"Die Nacht der lebenden Toten" Collector's Edition 4K UHD (© StudioCanal)

Verleih: StudioCanal
Facebook: facebook.com/arthaus
Filmlänge: 96 Minuten
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Pressetext):

Das Drehbuch zu seinem 1968 erstmals veröffentlichten schwarz-weißen Independent-Film mit dem Originaltitel „Night of the Living Dead” verfasste Regisseur George A. Romero, der zudem auch noch als Kameramann und Cutter fungierte, in Zusammenarbeit mit John A. Russo. Seit den 1980er Jahren gilt DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN, ursprünglich als Freizeitprojekt mit minimalem Budget gedreht und nach seiner Erstaufführung von Kritikern zunächst als Banalität verunglimpft, als Kultfilm und genreprägender Meilenstein des Horrorkinos. Er erhielt einen Platz in der Filmsammlung des Museum of Modern Art und ist seit 1999 im National Film Registry als erhaltenswertes Kulturgut eingetragen. Schließlich ist es George A. Romero mit seinem Klassiker nicht nur gelungen, mit einfachsten Mitteln gängige Filmkonventionen umzuwälzen; mit dem von Duane Jones verkörperten Ben trat auch einer der ersten afroamerikanischen Helden der Filmgeschichte in Erscheinung.

Handlung:

Als Barbra (Judith O’Dea) mit ihrem Bruder Johnny (Russell Streiner) das Grab ihres Vaters besucht, werden sie plötzlich von einem merkwürdigen blassen Mann angegriffen. Barbra kann sich in ein verlassenes Farmhaus in der Nähe retten, wo wenig später auch Ben (Duane Jones) eintrifft. Im Keller entdecken sie noch weitere Personen, die sich dort verschanzt haben: Das Pärchen Tom (Keith Wayne) und Judy (Judith Ridley) sowie Harry und Helen Cooper (Karl Hardman und Marilyn Eastman) mit ihrer Tochter Karen (Kyra Schon). Aus den Nachrichten erfahren sie von einer tödlichen Epidemie, die rasend schnell um sich greift und kürzlich Verstorbene als Menschenfleisch fressende Untote wiederauferstehen lässt. Das verbarrikadierte und immer stärker belagerte Landhaus wird zur letzten Zuflucht im unerbittlichen Kampf gegen die Zombies.

"Die Nacht der lebenden Toten" Szenenbild (© StudioCanal)

(© StudioCanal)

Über die Restaurierung:

DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN wurde vom Museum of Modern Art und The Film Foundation mit Förderung durch die George Lucas Family Foundation und den Celeste Bartos Preservation Fund restauriert. Die digitale 4K Restaurierung entstand unter Aufsicht von Regisseur George A. Romero, Co-Drehbuchautor John A. Russo, Toningenieur Gary R. Streiner und Produzent Russel W. Streiner.

Bonus-Material:

Als Extra findet man auf der DVD das Video-Essay „Limitations Into Virtues“ von Tony Zhou und Taylor Ramos.

Die Blu-ray-Edition und das 4K 3-Disc Steelbook bieten zusätzlich neben einem Poster des Artworks von Francesco Francavilla auf einer zweiten Disc die Dokumentation “Raising the Dead: Re-Examining ‚Night of the Living Dead‘“ (2020, Regie: Ryan Mains, ca. 37 Min.), die alternative Schnittfassung „Night of Anubis“ mit Einführung von Produzent Russell Streiner, „Dead Relics“: Dailies Reel mit Einführung von Sound Designer Gary Streiner, die Featurettes „Light in the Darkness: The Impact of Night of the Living Dead“, „Walking Like The Dead“, „Tones of Terror“ und „Venus Probe“ sowie das Interview „Learning from Scratch“ mit Co-Autor John A. Russo.

Die exklusive limitierte Collectors Edition legt noch einen drauf und enthält zusätzlich Band 1 der Comic-Adaption des Kult-Horrorfilms „Die Nacht der lebenden Toten – Vatersünden“ (Text: Jean-Luc Istin, Zeichnerin: Elia Bonetti, mit freundlicher Genehmigung des Splitter Verlag) im Booklet Format, ein 32-seitiges Booklet zum Film, drei Poster und fünf Artcards.

Trailer (zum Kino-Event):


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 24. November 2022
Bildformat: 4:3 (1,37:1) / 1080/24p Full HD
Ton 4K + Blu-ray: DTS-HD MA Mono
Ton DVD: Dolby Digital Mono

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen zwei Exemplare der DVD. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 24. Januar 2023. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles