Home Film “Gefährliche Brandung – Point Break” – der Action-Thriller aus 1991 läuft am 6. August in 4K restauriert noch einmal im Kino (mit Gewinnspiel)

“Gefährliche Brandung – Point Break” – der Action-Thriller aus 1991 läuft am 6. August in 4K restauriert noch einmal im Kino (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 6. August 2024 läuft Kathryn Bigelows Action-Thriller “Gefährliche Brandung – Point Break” aus dem Jahr 1991 in 4K restauriert im Rahmen der Kino-Event-Reihe “Best of Cinema”, die an jedem 1. Dienstag im Monat Kultfilme und Evergreens in ca. 300 Kinos bringt (hier der Kinofinder), für einen Tag noch einmal auf der großen Leinwand. Wir verlosen passend hierzu zwei gerollte Filmplakate, die uns hierfür netterweise zur Verfügung gestellt wurden – siehe unten.


"Gefährliche Brandung – Point Break" Filmplakat (© STUDIOCANAL)

Gefährliche Brandung – Point Break

Darsteller: Keanu Reeves, Patrick Swayze, Gary Busey, Lori Petty
Regie: Kathryn Bigelow
Dauer: 122 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Website: www.bestofcinema.de/gefaehrliche_brandung-point_break
Facebook: facebook.com/STUDIOCANAL.GERMANY


Handlung und Hintergrund (Presseinformation):

Der junge FBI-Agent Johnny Utah (Keanu Reeves) wird verdeckt in die Surfer-Szene von Los Angeles eingeschleust, wo er zu einer Reihe von Banküberfällen ermitteln soll. Alsbald knüpft er ein enges Band zu Bodhi (Patrick Swayze), dem charismatischen Anführer einer Clique, die vermutlich etwas mit den Überfällen zu tun hat. Johnny, der sich im Lauf der Zeit zunehmend mit dem Lebensstil der Gruppe identifiziert, gerät in einen quälenden Gewissenskonflikt.

"Gefährliche Brandung – Point Break" Szenenbild (© STUDIOCANAL 1991)

Johnny Utah (Keanu Reeves) und Bodhi (Patrick Swayze)
(© STUDIOCANAL 1991)

Mit ihrem packenden, vielschichtigen Actionfilm, der einer adrenalinsüchtigen Gruppe von Surfern um Patrick Swayze („Dirty Dancing“) und einem jungen Keanu Reeves („John Wick”) als Undercover-Agent folgt, landete die Regisseurin Kathryn Bigelow („Zero Dark Thirty“) in den frühen 1990er Jahren einen absoluten Hit.

Über die Restaurierung:

Die neue 4K Restaurierung von GEFÄHRLICHE BRANDUNG – POINT BREAK fand bei Illuminate Hollywood in Auftrag von Shout! statt, als Grundlage diente das 35mm Interpositiv, an dessen 4K Scan ein detailliertes Color Grading vorgenommen wurde.

Trailer:


Verlosung

Wir verlosen zwei gerollte Filmplakate. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 6. August 2024. Viel Glück!







    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles