Home Film “Star Trek – The Original 4-Movie Collection” – erstmalig remastered in 4K Dolby Vision auf Blu-ray (mit Gewinnspiel)

“Star Trek – The Original 4-Movie Collection” – erstmalig remastered in 4K Dolby Vision auf Blu-ray (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 9. September 2021 veröffentlichte Paramount Home Entertainment mit der “Star Trek – The Original 4-Movie Collection” die vier Filme erstmalig in 4K Dolby Vision und mit deutschem Dolby TrueHD Ton sowie neu remastered auf Blu-ray. Wir verlosen ein Exemplar – siehe unten.

"Star Trek - The Original 4-Movie Collection" 4K UHD Box (© Paramount Home Entertainment)

Verleih: Paramount Home Entertainment
Website: paramount.de/star-trek-the-original-4-movie-collection
Facebook: facebook.com/ParamountGermany
Filmlänge: 469 Minuten
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
Untertitel: ‎ Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Am 8. September 2021 gab es Grund zu feiern, denn das Phänomen “Star Trek” wurde 55 Jahre alt. Kaum ein Film- und Serienuniversum hat eine derart beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben und sich in die Köpfe und Herzen der Zuschauer eingebrannt wie “Star Trek”.

Bevor am 14. Oktober “Star Trek: Raumschiff Enterprise – Die komplette Serie” in einer limitierten Steelbook-Edition mit 20-Blu-ray-Discs (mit jeder Episode in HD-Qualität sowie über neun Stunden Bonusmaterial) erscheint, veröffentlicht Paramount Home Entertainment also die vier originalen “Star Trek”-Filme in atemberaubendem 4K Dolby Vision als “Star Trek – The Original 4-Movie Collection”. Jeder Film wurde neu remastered, um eine optimale Bildqualität zu gewährleisten, und wird mit deutschem Dolby TrueHD Ton präsentiert. Diese außergewöhnliche Sammlung enthält vier 4K Ultra HD-Discs sowie vier Blu-ray-Discs neu remastered mit stundenlangen, bereits veröffentlichten Bonusinhalten. “Star Trek I – Der Film”, “Star Trek II – Der Zorn des Khan” (sowohl der Kinofilm als auch der Director’s Cut), “Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock” und “Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart” werden sowohl auf 4K Ultra HD als auch auf Blu-ray-Discs präsentiert.

Captain Kirk und seine Crew reisen in vier Abenteuern in Spielfilm-Länge durch die unendlichen Weiten des Weltraums! Aufwendig remastered und in UHD kommen endlich die ersten vier Star Trek-Original-Filme in einer Box. Die Besatzung der U.S.S. Enterprise, bestehend aus Captain William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, George Takei, Nichelle Nichols, Walter Koenig und James Doohan, bricht auf in ferne Galaxien und begegnet dabei in “Star Trek: Der Film” einer außergewöhnlichen Form von Intelligenz, muss in “Star Trek II: Der Zorn des Khan” einen alten Widersacher des Captains bekämpfen und sich in “Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock” über die Vorschriften der Sternenflotte hinwegsetzen, um das Geheimnis um das Vermächtnis des 1. Offiziers zu ergründen. “Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart” führt das Raumschiff und seine Besatzung auf eine abenteuerliche Zeitreise, um die Erde vor einer drohenden Katastrophe zu retten. Viele Stunden Bonusmaterial machen diese Sammlung zum Muss – nicht nur für Fans der Serie.

"Star Trek - The Original 4-Movie Collection" 4K UHD Box (© Paramount Home Entertainment)

(© Paramount Home Entertainment)

Handlungen:

“Star Trek I – Der Film” (1979 – 132 Minuten)
Ein gewaltiges außerirdisches Wesen mit unvorstellbarer Macht zerstört im Föderationsraum drei klingonische Kreuzer und neutralisiert alles, was ihm im Weg steht. Als es auf die Erde zusteuert, kehrt Admiral James T. Kirk ans Steuer der modernisierten U.S.S. Enterprise zurück und geht auf Abfangkurs.

“Star Trek II – Der Zorn des Khan” (1982 – 113 bzw. 116 Minuten)
Das Föderationsraumschiff U.S.S. Enterprise befindet sich auf einem Routine-Manöver. Doch Kahn ist zurückgekehrt: Unterstützt von einer Gruppe verbannter Mutanten hat er die Weltraumstation Regula One überfallen, die Top-Secret-Vorrichtung namens Projekt Genesis gestohlen und die Kontrolle eines Föderationsraumschiffs an sich gerissen. Nun plant Khan eine tödliche Falle für seinen alten Feind Kirk … und droht dem gesamten Universum mit dem Untergang!

“Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock” (1984 – 105 Minuten)
Nach Spocks ultimativem Opfer kehrt die U.S.S. Enterprise zur Erde zurück. Bei der Ankunft stellt die Crew fest, dass das Leben zu Hause nicht einfacher sein wird. Scotty wird versetzt, Dr. McCoy scheint verrückt zu werden und die Enterprise wird stillgelegt. Erst als Spocks Vater Kirk aufsucht, erfährt dieser, dass sein alter Freund vielleicht überlebt hat. Die Mannschaft muss jetzt den klingonischen Interferenzen entgehen und schnell zum Genesis-Planeten zurückkehren, um Spock zu retten.

“Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart” (1986 – 119 Minuten)
Obwohl sie als Abtrünnige gelten, kehrt die Mannschaft der U.S.S. Enterprise zur Erde zurück. Während sie noch im Anflug sind, wird die Erde von einer außerirdischen Sonde verwüstet. Sie verlangt Antwort von einer Lebensform, die nicht länger existiert. Kirk und seine Crew begeben sich an Bord eines gekaperten klingonischen Bird of Prey auf eine Reise durch Raum und Zeit, um die Erde zu retten. Sie entdecken dabei die wahre Bedeutung von Freundschaft wieder.

Bonus-Material:

Als Extras findet man zu “Star Trek I – Der Film” die Featurettes “Bibliotheks-Computer”, “Produktion”, “Das Star Trek Universum”, außerdem entfernte Szenen, Storyboards, Original-Trailer und Original-TV-Spots. Zu “Star Trek II – Der Zorn des Khan” gibt es Kommentar von Regisseur Nicholas Meyer (Director’s Cut und Kinofassung), Kommentar von Regisseur Nicholas Meyer und Manny Coto (Kinofassung), Textkommentar von Michael und Denise Okuda (Director’s Cut), “Bibliotheks-Computer (Kinofassung)”, “Der Genesis-Effekt: Die Entstehung von Der Zorn des Khan”, “Produktion”, “Das Star Trek Universum”, “Abschied”, außerdem Storyboards und Original-Kinotrailer. Zu “Star Trek III – Auf der Suche nach Mr. Spock” findet man Audiokommentare von Ronald D. Moore und Michael Taylor, Audiokommentare von Leonard Nimoy (Regie), Harve Bennett (Drehbuch+Produktion), Charles Correll und Robin Curtis (Kamera), “Bibliotheks-Computer”, “Produktion”, “Das Star Trek Universum”, außderm eine Fotogalerie, Storyboards und Original-Kinotrailer. Zu “Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart” gibt es Kommentare von William Shatner, Leonard Nimoy, Roberto Orci und Alex Kurtzman, “Bibliotheks-Computer”, “Produktion”, “Das Star Trek Universum”, “Visuelle Effekte”, “Interviews”, “Tributes”, “Produktion/Galerie”, außerdem Storyboards und Original-Kinotrailer.


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 9. September 2021
Bildformat: 16:9 – 2,35:1 (Filme 1, 3 und 4), 2,40:1 (2)
Ton DVD: Dolby True HD 7.1 (En), Dolby TrueHD 2.0 Surround (De, Fr), Dolby Digital 2.0 Mono (Jp)

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen ein Exemplar der tollen 4K UHD Blu-ray Box. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 9. November 2021. Viel Glück!









    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles