Home Film “One Last Call” – ein solider Horrorfilm, der noch grausiger hätte sein dürfen (mit Gewinnspiel)

“One Last Call” – ein solider Horrorfilm, der noch grausiger hätte sein dürfen (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 17. Juni 2021 veröffentlicht EuroVideo “One Last Call” auf DVD und Blu-ray, digital ist der Film bereits seit 3. Juni erhältlich. Wir verlosen eine Blu-ray – siehe unten.

"One Last Call" (© EuroVideo Medien)

Verleih: EuroVideo Medien GmbH
Facebook: facebook.com/eurovideo.de
Filmlänge: 97 Minuten
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Gruselfans aufgepasst! Die Macher von FINAL DESTINATION haben sich erneut zusammengetan und für ihr neuestes Werk ONE LAST CALL ein großartiges Team zusammengestellt, das bereits mehrfach für intensive Gänsehautmomente sorgte. Mit an Bord sind THE FINAL WISH-Regisseur Timothy Woodward Jr. sowie die absoluten Horror-Ikonen Lin Shaye (Insidious) und Tobin „Jigsaw“ Bell (Saw), die erstmals gemeinsam vor der Kamera stehen und ihrem Publikum das Fürchten lehren. Ergänzt wird das Ensemble durch Stranger Things- und Monster Party-Darsteller Chester Rushing sowie Erin Sanders.

Handlung:

Vier Freunde – ein Telefonanruf – und 60 Sekunden Zeit, um der ewigen Hölle zu entkommen.

Jahrelang werden die Cranstons von einer Gruppe Kleinstadtfreunde drangsaliert, bis sich Edith (Lin Shaye) auf tragische Weise das Leben nimmt. Nach dem Tod seiner Frau, zitiert Edward (Tobin Bell) die Jugendlichen zu sich nach Hause, denn ihnen winkt eine große Summe Geld. Sie wurden im Testament der Verstorbenen vermerkt und die damit verbundene Aufgabe klingt denkbar einfach. Im Arbeitszimmer sollen sie einen Anruf entgegennehmen und eine Minute in der Leitung bleiben. Doch schon bald sollen die schlimmsten Albträume der vier Freunde Realität werden, denn die Cranstons wollen nur eins: Rache!

"One Last Call" Szenenbild (© EuroVideo Medien)

(© EuroVideo Medien)

Kritik:

“One Last Call” wartet nicht nur mit namhaften Horror-Darstellern in der Besetzungsliste auf, sondern auch mit einer eigentlich guten Grundidee. In einer Zeit lang vor sozialen Medien und Smartphone-Normalität, Ende der 80er-Jahre, rächt sich die Familie einer aus eigenen Stücken aus dem Leben geschiedenen alten Frau an den Teenagern, die ihr regelnäßig das Leben vermiest haben – bzw. eigentlich rächt sie sich sogar ja selbst noch durch ihr Testament.

Nicht nur fies sondern auch geldgierig sind sie, die jungen Leute – die Fiesheit haben sie hier aber nicht exklusiv, und da spielen vor allem “Insidious”-Medium Lin Shaye und der weniger präsente Tobin Bell als Grauensbringer der erfolgreichen “Saw”-Reihe ihre Erfahrungen aus, wirken auch hier wieder böse bis aufs Blut. Der Film selbst hätte allerdings noch etwas schauriger und ideenreicher sein können, schöpft in dieser Beziehung sein Potential leider nicht ganz aus.

Für 100.000 Dollar Belohnung lassen sich Tonya, Chris, Zack und Brett also auf das Ganze ein – und erleben viel Schrecken, mal gut gemacht, mal mit platteren Jumpscares serviert. Auch wenn der Streifen in seiner ersten Hälfte mit Einführung der Charaktere etwas langatmig daher kommt, ist er aber insgesamt doch solide gemacht und lässt sich mit 80er-Charme und düsterer Atmosphäre noch gut anschauen.

Bonus-Material:

Extras findet man keine.

Trailer:

Bewertung: 6 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 17. Juni 2021
Bildformat: 16:9 (2,39:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD Master Audio 5.1
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 17. August 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles