Home MusikCD-Rezensionen RSO – Richie Sambora und Orianthi öffnen den musikalischen Bauchladen