Home MusikCD-Rezensionen The Good, The Bad & The Queen bieten eine Bestandsaufnahme des heutigen Englands