Home Musik “Kontor Top Of The Clubs – Volume 92” bietet erneut drei Mastermixe und 23 zusätzliche Tracks

“Kontor Top Of The Clubs – Volume 92” bietet erneut drei Mastermixe und 23 zusätzliche Tracks

Autor: Tobi

Im Februar 2022 veröffentlichte Kontor Records bereits Volume 92 seiner erfolgreichen “Top Of The Clubs”-Compilations, die Clubgänger und Freunde elektronischer Musik schon seit vielen Jahren zum Tanzen und Mitwippen bringen.

"Kontor Top Of The Clubs – Volume 92"

Various

“Kontor Top Of The Clubs – Volume 92”

(4CD, Kontor Records, 2022)

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Auf der Compilation “Kontor Top Of The Clubs – Volume 92” finden Clubgänger und Anhänger tanzbarer Beats wie gewohnt aktuelle und angesagte Tracks aus Techno, Trance und Dance. Wie schon seit Ausgabe 75 üblich werden nicht nur drei CDs geboten, auf denen jeweils ein DJ und Produzent jede Menge Tracks zu einem Mastermix zusammen gemischt hat, sondern auch noch eine vierte CD mit erneut 23 ausgewählten Einzeltracks der ersten drei CDs, hier dann ungemixt und in voller Spiellänge. In den Presseinformationen heißt es:

Alle Welt hofft auf einen vollen Festivalsommer und offene Clubs in 2022, aber noch steht das in den Sternen. Glücklicherweise bringt Volume 92 der „Kontor Top Of The Clubs“, Deutschlands #1 DJ-Mix-Compilation, schon jetzt mit 69 der besten Club-, Dance-, House- & Mainstage-Tracks die Partystimmung nach Hause. Wieder bestehend aus drei exklusiven DJ-Mixen, die von den beiden Resident-DJs Jerome & Markus Gardeweg und dem DJ- & Produzenten-Duo Beachbag beigesteuert werden. Insgesamt liefern sie über dreieinhalb Stunden Sound zum Aufdrehen und Abgehen zu Hause! Auf einer Extra-CD gibt es außerdem ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge.

CD 1 – Mixed by Jerome:
01. ACRAZE feat. Cherish – Do It To It
02. Crunkz – Superlike
03. J Balvin & Skrillex – In Da Getto
04. Farruko – Pepas (Tiësto Remix)
05. Jerome x LUNAX x Orange INC feat. Nathalie Blue – Breathe Me To Life (Ayahuasca)
06. Tiësto & Ava Max – The Motto
07. Becky Hill & Topic – My Heart Goes (La Di Da)
08. Jerome x Malou x MOKABY – Better Love
09. Neptunica x Felix Schorn x MEELA – What Do You Know?
10. LUNAX & Maxim Schunk – OMG
11. Mike Candys x Jerome feat. EVIE – Lonely Again
12. Thoby – I Wanna Know You
13. Armin van Buuren & Vini Vici feat. Tribal Dance & Natalie Wamba – Yama
14. LANNÉ & LUNAX – Numb
15. Timmy Trumpet x Cascada x Harris & Ford – Never Let Me Go
16. Andrew Rayel feat. Lola Blanc – Horizon (Da Tweekaz Remix)
17. Le Shuuk – kunterbunt
18. Harris & Ford x AXMO feat. Sarah de Warren – Dreams
19. Sonic One – Ring The Alarm (KYANU Remix)
20. Squid Kids x 71 Digits – Red Light, Green Light (Club Mix)
21. Rain Radio & DJ Craig Gorman – Talk About
22. Öwnboss & Sevek – Move Your Body
23. Mark Bale – Need Nobody (LANNÉ Remix)

CD 2 – Mixed by Markus Gardeweg:
01. Leony – Remedy
02. Kungs – Never Going Home
03. Elton John, Dua Lipa – Cold Heart (Claptone Remix)
04. Purple Disco Machine feat. Eyelar – Dopamine
05. BURNS – Talamanca
06. Navos – Believe Me
07. Regard x Kwabs – Signals
08. AVAION, VIZE, Leony – Pieces
09. MEDUZA feat. Hozier – Tell It To My Heart
10. Brando – All Night
11. DYMD – Echoes
12. Glockenbach feat. ClockClock – Redlight
13. Moodshift feat. Oliver Nelson, Lucas Nord, flyckt – Walk On Water
14. Diplo, Paul Woolford & Kareen Lomax – Promises
15. Martin Trevy – Bassline
16. Jaxx Inc. – I Need Your Love
17. Zoey Jones – Fantasy (The Dukes Remix)
18. Audien feat. Cate Downey – Wish It Was You (Nils Hoffmann Remix)
19. Sans Souci – Nanda
20. Elderbrook & Emmit Fenn – I’ll Find My Way To You
21. Hypervision – Red Skies
22. Calippo – Out Of My Head
23. Nora En Pure – Luscious Rain

CD 3 – Mixed by Beachbag:
01. Beachbag x JUNAR x BASTL x Rebecca Helena – Plans Of Power
02. Tiësto, Lucas & Steve – Oohla Oohla
03. Armin van Buuren x The Stickmen Project – No Fun
04. Andrew Spencer – Take Me Out
05. The Disco Boys feat. Manfred Mann’s Earth Band – For You (Deeperlove Remix)
06. A7S – Nirvana (LUM!X & Gabry Ponte Remix)
07. Neptunica x Beachbag – Runaways
08. Mike Candys & LUNAX – Love U So
09. Galwaro x B3nte – Gun Down
10. Sunlike Brothers & MAD SNAX – Wind Me Up
11. M.Z.I – Losing Control
12. The Hitmen feat. Taia Day – Down The Road
13. Shockz x MEELA – When You Say Hello
14. NOØN x Wankelmut x Marie Bothmer – Cross My Mind
15. ARTY feat. Griff Clawson – Those Eyes
16. Cleez – Cold World
17. twoloud & Special Vibe – The Whys
18. Deeperlove – Left Me Dry
19. DNF – Sweet Like Candy
20. NOØN & Anna Grey – Belka (ALOTT Remix)
21. Morgan Page x BVRNOUT – I Love It
22. Cuebrick – Who’s Gonna Save Me
23. FR!ES – Illuminate

CD 4 – Full Length Versions:
01. Jerome x LUNAX x Orange INC feat. Nathalie Blue – Breathe Me To Life (Ayahuasca)
02. Neptunica x Felix Schorn x MEELA – What Do You Know?
03. Mike Candys & LUNAX – Love U So
04. Beachbag x JUNAR x BASTL x Rebecca Helena – Plans Of Power
05. Crunkz – Superlike
06. Leony – Remedy
07. Martin Trevy – Bassline
08. NOØN x Wankelmut x Marie Bothmer – Cross My Mind
09. Armin van Buuren x The Stickmen Project – No Fun
10. Le Shuuk – kunterbunt
11. Cuebrick – Who’s Gonna Save Me
12. Thoby – I Wanna Know You
13. The Hitmen feat. Taia Day – Down The Road
14. Cleez – Cold World
15. Andrew Spencer – Take Me Out
16. DYMD – Echoes
17. Nora En Pure – Luscious Rain
18. Hypervision – Red Skies
19. Shockz x MEELA – When You Say Hello
20. FR!ES – Illuminate
21. M.Z.I – Losing Control
22. Jaxx Inc. – I Need Your Love
23. Brando – All Night

kontorrecords.de
facebook.com/kontorrecords

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)

Related Articles