Home Reise Berlin (Deutschland)

Berlin (Deutschland)

Autor: Tobi

Brandenburger Tor Berlin (© Tobias Matkowitz)

Berlin
Anreise
Sehenswertes
>> Unterkunft
Fortbewegung
Essen und Trinken
Literatur
Fazit unseres Besuchs


HOTELS / PENSIONEN

In Berlin gibt es natürlich jede Menge Hotels verschiedenster Klassen. Zu den Luxus-Häusern zählen das rekonstruierte “Adlon” am Brandenburger Tor, das “Four Seasons”, das “Grandhotel Esplanade”, das “Palace”, das “Intercontinental”, das “Kempinski Hotel Bristol”, das “Regent Schlosshotel” oder das “Westin Grand Hotel”. First-Class-Hotels wie das “Sorat”, das “Hilton” oder das “Steigenberger” findet man viele. Hotels der Mittelklasse wie das “Bleibtreu” oder das “Estrel Residence” findet man ebenso wie bessere Pensionen a la “Bogota” oder “Steiner”. Für den kleineren Geldbeutel könnte man auf verschiedene Mitwohnzentralen zurück greifen.

Wie für jede Stadt kann man auch für Berlin viele Hotels schnell und bequem direkt im Internet buchen, z.B. bei Expedia.


FERIENHÄUSER UND -WOHNUNGEN

Natürlich gibt es auch viele Ferienhäuser oder -wohnungen in Berlin und Umgebung, die man online buchen kann, z.B. bei e-domizil.


JUGENDHERBERGEN

In Berlin gibt es drei Jugendherbergen:

Jugendgästehaus Berlin
(nahe Potsdamer Platz)
Kluckstr. 3, 10785 Berlin
Tel.: +49 30 2611097, Fax: +49 30 2650383
E-Mail: JH-Berlin@Jugendherberge.de

Jugendgästehaus am Wannsee
(direkt am Großen Wannsee)
Badeweg 1, 14129 Berlin
Tel.: +49 30 8032034, Fax: +49 30 8035908
E-Mail: JH-Wannsee@Jugendherberge.de

Jugendherberge Ernst Reuter
(im Norden Berlins)
Hermsdorfer Damm 48-50, 13467 Berlin
Tel.:+49 30 4041610, Fax:+49 30 4045972
E-Mail: JH-Ernst-Reuter@Jugendherberge.de

Mehr Informationen findet man auf der Website des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH).


CAMPINGPLÄTZE

In Berlin gibt es dank vieler Seen und Waldgebiete einige Campingplätze:

Am Krossinsee
(Berlin-Köpenick)
Wernsdorfer Straße 38, 12527 Berlin
Tel.: +49 30 6758687, Fax: +49 30 36808492
ganzjährig geöffnet

Gatow
(im Südwesten, Spandau)
Kladower Damm 207-213, 14039 Berlin
Tel: +49 30 3654340, Fax: +49 30 36808492
ganzjährig geöffnet

Kladow
(im Südwesten, Spandau)
Krampnitzer Weg 111-117, 14089 Berlin
Tel: +49 30 3652797, Fax: +49 30 3651245
ganzjährig geöffnet

Dreilinden
(im Süden Berlins, Zehlendorf)
Albrechts-Teerofen, 14109 Berlin
Tel.: +49 30 8051201
Geöffnet vom 1. Februar bis 31. Oktober

Kohlhasenbrück
(im Süden, Zehlendorf)
Neue Kreisstraße 36, 14109 Berlin
Tel: +49 30 8051737
Geöffnet vom 1. März bis 31. Oktober

(Stand: 2004)

Related Articles