Home Film “Babylon Berlin” – Staffel 3 der Erfolgs-Serie erscheint für das Heimkino (mit Gewinnspiel)

“Babylon Berlin” – Staffel 3 der Erfolgs-Serie erscheint für das Heimkino (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 19. Oktober 2020 veröffentlicht LEONINE die dritte Staffel der erfolgreichen Serie “Babylon Berlin” auf DVD (4 Discs) und Blu-ray (3 Discs), parallel zur lang erwarteten Ausstrahlung der Fortsetzung im Free-TV. Gleichzeitig erscheint eine “Babylon Berlin” Staffel 1-3 Collection auf DVD (8 Discs) und Blu-ray (7 Discs) mit einem spannenden “Making of” der zweiten Staffel (ca. 44 Minuten). Wir verlosen ein Exemplar der Blu-ray zu Staffel 3 – siehe unten.


"Babylon Berlin" Staffel 3 Blu-ray (© LEONINE)

Verleih: LEONINE Distribution GmbH
Website: babylon-berlin.com
Facebook: facebook.com/LEONINEStudios
Filmlänge: 580 Minuten
Sprachen: Deutsch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund:

Ein paar Worte zum Produktions-Hintergrund der bislang teuersten deutsche TV-Serie waren ja bereits in unserem Artikel zu Staffel 1 zu finden – hier zu lesen. Die ersten beiden Staffeln der Serie basierten auf dem 2008 erschienenen Bestseller “Der nasse Fisch – Gereon Raths erster Fall” des Autors Volker Kutscher. Da bereits sechs Fortsetzungen und ein Prequel als Romane um Fälle von Rath veröffentlicht wurden, gab es genügend Stoff für Fortsetzungen, und Staffel 3 basiert nun auf dem Bestseller “Der stumme Tod”, dem zweiten Fall um Kommissar Gereon Rath.

Die neuen Folgen von Staffel 3 knüpfen direkt an die Ereignisse der letzten Staffel an. Die Geschichte um einen vermeintlichen Unfall bei einem Filmdreh bildet dabei nur die Kulisse für den Aufstieg der Nationalsozialisten und den Zerfall der Demokratie – und behandelt damit auch ein erschreckend aktuelles Thema. Die Regisseure und Autoren Tom Tykwer, Hendrik Handloegten und Achim von Borries haben zwölf neue Episoden geschrieben und inszeniert, die erneut in die düsteren und rauen Straßen und die Unterwelt Berlins Ende der 1920er-Jahre entführen. Auch international geht die Erfolgsstory weiter, denn die dritte Staffel wurde bereits in über 100 Länder verkauft.

Der Cast wird erneut angeführt von Volker Bruch als Kommissar Gereon Rath, Liv Lisa Fries als die kecke Charlotte Ritter sowie Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Benno Fürmann u.v.m.. Neu dazugestoßen sind u.a. Ronald Zehrfeld, Trystan Pütter, Saskia Rosendahl, Meret Becker und Martin Wuttke.

Handlung:

Während Dreharbeiten in den Babelsberger Filmstudios kommt der Leinwandstar Betty Winter auf tragische Weise ums Leben. Gereon Rath und Charlotte Ritter beginnen den Fall zu untersuchen, als weitere Todesfälle ihren Mordverdacht bestätigen. Ein Phantom in schwarzem Umhang ist dafür verantwortlich. Erste Ermittlungen sprechen für eine Verbindung zur Berliner Unterwelt, wieder hat der Armenier seine Hände im Spiel. Doch der hat den Film finanziert, so dass alles auf einen Krieg zwischen den Bossen der Unterwelt hinweist. Gleichzeitig kämpft Rath mit den Dämonen seiner Vergangenheit, während er den Fall Greta Overbeck nicht hinter sich lassen kann. Auch Charlotte versucht Greta zu retten – es zählt jede Minute…

Kritik:

Die beiden ersten Staffeln von “Babylon Berlin” (lies auch unsere Rezension zu Staffel 1 und Staffel 2) waren als Gesamtheit zu sehen und wurden ja auch nicht umsonst direkt nacheinander ausgestrahlt. Nachdem sie nicht zu Unrecht jede Menge Preise abräumten (z.B. beim Deutschen Fernsehpreis 2018 gleich vier Trophäen inkl. “Beste Drama-Serie”, eine Romy als “TV-Event des Jahres”, eine Goldene Kamera in der Kategorie “Bester deutscher Schauspieler” für Volker Bruch oder einen Grimme-Preis) und auf sehr positive Zuschauerresonanz stießen, geht es nun also weiter.

Die Regisseure und Drehbuchautoren Tom Tykwer, Achim von Borries und Hendrik Handloegten lassen uns mit den zwölf neuen Folgen wieder in die späten 1920er-Jahre eintauchen und arbeiten auch einiges der damaligen Geschichte wieder gut auf, der behandelte Mordfall selbst weiß diesmal allerdings nicht ganz so zu packen und es kommt weniger Spannung auf.

So ist es gut, dass einem die erneut überzeugende Musik (lies auch unsere Rezension des Soundtracks) oftmals hilft, in die Serie einzutauchen, ob mit den orchestralen Score-Stücken des Komponisten-Duos Johnny Klimek und Tom Tykwer, drei Stücken des Bryan Ferry Orchestra oder mit vokalen Nummern wie dem von Natalia Mateo gesungenen “Wir sind uns lang verloren gegangen” oder dem betörend dahin fließenden “Bis in den Mondenschein” mit Meret Becker am Mikro. Ein absolutes Highlight der dritten Staffel ist dann auch die ergreifende Gänsehaut-Szene, wo das schöne “Du bist alles” der Dresdener Popband Woods Of Birnam mit Akkordeonklängen von Tobias Morgenstern zum Gesang von Schauspieler Christian Friedel bei einer Feier gespielt wird, dazu Kommissar Rath endlich Lotte näher kommt.

Die Besetzung der Hauptrollen ist generell mit Volker Bruch, Liv Lisa Fries und den anderen wieder überzeugend, und auch die Neuzugänge passen sich gut in den starken Cast ein. Schade also, dass die Handlung einen diesmal nicht ganz so zu packen weiß, aber das messen wir ja am großartigen Start mit den ersten beiden Staffeln und insgesamt liegt hier mit Staffel 3 immer noch eine Serie vor, die sich in jedem Fall anzuschauen lohnt.

Bonus-Material:

Als Extra findet man lediglich die Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte.

Trailer:

Bewertung: 7 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 19. Oktober 2020
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD MA 5.1
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray der dritten Staffel. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 16. Dezember 2020. Viel Glück!









Erläuterung zum Teilnahmeformular:
- Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
- Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
- Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
- Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
- Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

 

P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

 

Related Articles