Home Film “Black Water: Abyss” – ein solider Tier-Horror-Film (mit Gewinnspiel)

“Black Water: Abyss” – ein solider Tier-Horror-Film (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 11. Dezember 2020 veröffentlicht LEONINE “Black Water: Abyss” auf DVD, Blu-ray und digital. Wir verlosen eine DVD – siehe unten.

"Black Water: Abyss" (© LEONINE)

Verleih: LEONINE
Website: www.leoninedistribution.com/filme/156732/black-water-abyss.html
Facebook: facebook.com/LEONINEStudios
Filmlänge: 99 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Nachdem sie die Zuschauer mit den Überraschungshits “47 Meters Down” (lies unsere Filmkritik hier) und “47 Meters Down: Uncaged” bereits gehörig das Fürchten gelehrt haben, melden sich die Macher der Reihe mit einem weiteren nervenaufreibenden Survival-Horror zurück.

Der spannungsgeladene Thriller wurde von Andrew Traucki inszeniert, der nach “The Reef” und “Black Water” zum Creature-Feature Spezialisten avancierte. Mit seiner Fortsetzung “Black Water: Abyss” schafft er nun erneut einen Horrorfilm, der dank eines äußerst beklemmenden Settings sowie seinen absolut furchteinflößenden und hungrigen Gegnern extrem fesselnd ist. Nervenkitzel und Adrenalinkicks garantiert!

Der Cast wartet vor allem mit vielversprechenden Newcomern auf: Die Gruppe besteht aus Jessica McNamee (“Meg”), Luke Mitchell (“Blindspot”), Amali Golden (“Bloom”), Benjamin Hoetjes (“Der Code”) und Anthony J. Sharpe (“Miss Fishers mysteriöse Mordfälle”).

Handlung:

Das abenteuerlustige Ehepaar Eric und Jennifer überreden ihre Freunde Yolanda und Viktor, ein abgelegenes, unerforschtes Höhlensystem in den Wäldern Nordaustraliens zu erforschen. Als sich ein tropischer Sturm nähert, seilen sie sich im Wissen, dass sie unter der Erde sicher sind, in den Höhleneingang ab. Doch als die Höhlen zu überfluten beginnen, nehmen die Spannungen zu. Sie wissen nicht, dass die feuchte Luft und das aufsteigende Wasser ihr geringstes Problem sind und entdecken, dass der Sturm ein Rudel gefährlicher Tiere mitgebracht hat – hungrige Krokodile. Als die Gefahr zunimmt, tauchen lang gehütete Geheimnisse auf, und die Freunde kämpfen ums nackte Überleben…

"Black Water: Abyss" Szenenbild (© LEONINE)

(© LEONINE)

Kritik:

Nachdem sein zusammen mit David Nerlich geschriebener, produzierter und inszenierter 2007er-Streifen “Black Water” auf wahren Begebenheiten basieren sollte und sich größtenteils in einer Mangroven-Baumkrone in den Sümpfen Australiens abspielte, nimmt uns Regisseur Andrew Traucki nun mit in die Tiefe, bleibt aber dem Krokodil als Bösewicht treu.

Die Kleingruppe von jungen Erwachsenen auf der Suche nach Abenteuer ist für Horror natürlich sehr handelsüblich, und die Handlung ist es ehrlich gesagt auch, aber “Black Water: Abyss” kommt sehr solide gemacht daher und erzeugt somit durchaus Spannung. Die Höhlen-typischen Elemente wie Enge, Dunkelheit und Gefahr der Verirrung werden gleichfalls simpel wie wirksam eingebracht, und als dann auch noch was Wasser steigt (die Aufnahmen reißender Bäche draußen wirken wie Stock-Material und einzig völlig unpassend), wird es ungemütlich.

Natürlich reicht die Flutung nicht aus, also gibt es noch das böse Krokodil, das zur Bedrohung wird – und die nicht allzu häufigen Bilder mit diesem sind gut gemacht, wirken nicht billig. Eine kleine Prise Beziehungsdrama wird auch noch eingeflochten, wirkt sich allerdings am Ende nicht aus … da hätte man noch etwas mehr draus machen können, das Potential zu einem noch fieseren Schluss war durchaus gegeben. Insgesamt aber handelt es sich um soliden Tier-Horror, da haben wir schon weit dürftigere Filme gesehen – wie z.B. besagtes “47 Meters Down: Uncaged” (lies unsere Filmkritik hier).

Bonus-Material:

Als Extra findet man lediglich den Trailer.

Trailer (englisch):

Bewertung: 7 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 11. Dezember 2020
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD Master 5.1
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine DVD. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 11. Februar 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

    Related Articles