Home Film “Purple Rain” – der 1984er-Kultfilm mit Musikstar Prince remastered als Mediabook (mit Gewinnspiel)

“Purple Rain” – der 1984er-Kultfilm mit Musikstar Prince remastered als Mediabook (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 13. Juni 2024 veröffentlicht PLAION Pictures den Kultfilm “Purple Rain” mit dem viel zu früh verstorbenen Musikstar Prince aus dem Jahr 1984 remastered als Mediabook mit Blu-ray und DVD. Wir verlosen zwei Exemplare, die uns hierfür netterweise zur Verfügung gestellt wurden – siehe unten.

"Purple Rain" Mediabook (© PLAION Pictures)

Verleih: PLAION Pictures
Facebook: facebook.com/PLAION.PICTURES
Filmlänge: 111 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Wer sich alterstechnisch so um die 50 Jahre oder darüber bewegt, der denkt bei “Purple Rain” an nichts anderes als den 2016 im Alter von nur 57 Jahren viel zu früh verstorbenen Ausnahmemusiker Prince. Im Juni 1984 veröffentlichte dieser mit “Purple Rain” sein sechstes Studioalbum, und schon im Vorfeld entwickelte sich die Vorab-Single “When Doves Cry” zum weltweiten Durchbruchs-Hit des US-Amerikaners. Die Nummer erreichte Platz 1 in den USA, Rang 4 in Großbritannien, und der Hype um Prince war groß und wurde noch größer. Das Album, das er mit seiner damaligen Band The Revolution eingespielt hatte, belegte 24 Wochen lang ununterbrochen Platz 1 der US-Charts. Und nicht nur dies, es fungierte auch als Soundtrack zum Film “Purple Rain”, der Ende Juli 1984 in die US-Kinos kam und in dem Prince die Hauptrolle eines aufstrebenden Musikers spielte, in Teilen autobiografisch an seinen Werdegang angelehnt. Zum 40-jährigen Jubiläum gibt es den Streifen nun remastered im Mediabook mit diversen lohnenden Extras.

Wir sehen Prince als jungen Musiker Kid, der von seinem Durchbruch träumt, an dem er auch hart arbeitet. Als er mit seiner Band The Revolution im Club “First Avenue” in Minneapolis auftreten kann, gibt es mit der Band The Time fähige Konkurrenz – aber Platz für zwei Acts ist zum Glück da. Er lernt die attraktive Apollonia Love (Apollonia Kotero) kennen, die selbst als Sängerin berühmt werden will. Hierbei möchte Kid ihr zwar helfen, ist aber zu sehr auf sich selbst fokussiert, so dass Morris Day, der Sänger von The Time, die Chance nutzt und Apollonia für eine flugs gegründete Girl Group gewinnt, auch um ihr näher zu kommen. Da im First Avenue nur zwei Bands auftreten können und Kid sich immer komplizierter und egozentrischer erweist, macht ihm Club-Besitzer Billy (Billy Sparks) klar, dass es eng für ihn werden wird.

Schlechte Nachtrichten sind das also, und die gibt es auch an anderen Fronten. Mit seiner Band läuft es auf Grund seines Auftretens alles andere als harmonisch, und zu Hause kommt es ständig zum Streit zwischen seinen Eltern, wobei der Vater (Clarence Williams III) die Mutter (Olga Karlatos) sogar schlägt. Kid ist emotional am Boden und findet auch keinen Halt mehr in Apollonia, die ihm mit der bei ersten Proben direkt überzeugenden Mädchenband im First Avenue auch noch seinen Platz dort streitig macht.

"Purple Rain" Szenenbild (© PLAION Pictures)

(© PLAION Pictures)

“Purple Rain” ist mit 25 Millionen Tonträgern das meistverkaufte Album des körperlich kleinen und musikalisch doch so großen Prince, und hieran hatte natürlich auch der unter Regie von Albert Magnoli entstandene Streifen seinen Anteil, der zumindest mal für Fans als Kultfilm gilt.

Dieser lässt sich auch heute noch gut anschauen, wobei es schon die mit Songs gespickten Momente sind, die einen besonders zu fesseln wissen, während die manchmal etwas kitschig gewürzte und auch nicht ohne Selbstverliebtheit auskommende Aufsteiger- und Gefühlschaos-Story ansonsten nicht allzu außergewöhnlich anmutet und Prince sich auch nicht zwingend als Schauspielikone erweist, spielt er doch lediglich solide.

Zwischen Funk, R&B, Rock und Pop angesiedelte Hits wie “When Doves Cry”, “Purple Rain” oder “Let’s Go Crazy” wissen hingegen auch heute noch zu fesseln und brachten nicht nur dem Album riesigen Erfolg, 1985 gab neben zwei Grammy Awards und diversen anderen Auszeichnungen auch noch den Oscar® für die “Beste Filmmusik”.

Bonus-Material:

Als gewinnbringende, interessante Extras findet man neben einem Audiokommentar die vier Dokumentationen “First Avenue: Der Weg zum Popidol” (13 Min.), “Purple Rain: Backstage Pass” (30 Min.), “Riffs, Ruffles und eine Revolution” (10 Min.) und “MTV Premierenfeier” (28 Min.), dazu auf 53 Minuten insgesamt acht Musikvideos (fünf von Prince, zwei von The Time, eines von Apollonia 6), zwei Bildergalerien von Werbematerial und Fotos (10 Min.) sowie eine Prince-Trailershow mit den Clips zu seinen Filmen “Purple Rain”, “Graffiti Bridge” (1990) und “Under The Cherry Moon” (1986).

Trailer (alt und englisch):

Bewertung: 6 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 13. Juni 2024
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Ton DVD: Dolby Digital 5.1
Ton Blu-ray: DTS-DH MA 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen zwei Exemplare des Mediabooks. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 13. August 2024. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.

    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles