Home Film “Stronger” – ein Terroropfer zwischen Regeneration und Medienrummel