Home MusikCD-Rezensionen Marion Fiedler mit gutem Debütalbum zwischen Pop, Blues und Jazz