Home Musik Polo & Pan veröffentlichen ihr zweites Album “Cyclorama” (mit Gewinnspiel)

Polo & Pan veröffentlichen ihr zweites Album “Cyclorama” (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Polo & Pan "Cyclorama"

Polo & Pan

“Cyclorama”

(2LP, Caroline, 2021)

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Das angesagte französische Electro-Duo Polo & Pan veröffentlicht sein zweites Album “Cyclorama” mit 14 Tracks, von denen man drei bereits aus der 2020 erschienen EP “Feel Good” kennt – hierzulande auf Vinyl und digital, eine CD gibt es nur als Import – und erklärt: “Liebe Fans und Freunde, wir sind so unendlich Stolz unser neues Album anzukündigen. ‘Cyclorama’, unsere 2. LP, ist eine musikalische Odyssey durch die Schritte der menschlichen Existenz, von der Geburt, dem Erwachsenseit bis hin zum Tot … und der Transzendenz! Nach unserer Reise durch die weiten des Alls mit ‘Caravelle’, können wir es kaum erwarten euch mitzunehmen auf unsere hedonistische Exkursion durch die Zeit mit ‘Cyclorama’.”

Wir verlosen drei Exemplare der Vinyl-Doppel-LP – siehe unten. Hier in Kursiv die Presseinformationen zum Album und zum Duo:

Polo & Pan (© Fiona Torre)

(© Fiona Torre)

Polo & Pan sind zeitlos. Das Pariser Duo erlangte weltweite Bekanntheit aufgrund ihres sommerlichen musikalischen Lebensgefühls, das nahezu wie Golden Era-Bilder aus Hollywood-Filmen flimmert – man denke an Romantik-Thriller in Saint Tropez oder verliebte Teenager in Rio de Janeiro. Mit der Veröffentlichung ihrer lang erwarteten zweiten LP “Cyclorama” verfeinern Polo & Pan ihre cineastischen Eindrücke von House, Disco, Club, Techno und Psychedelia in Arrangements, die das Motiv einer Reise abstrahieren und durch Orte, Zeit, Tempo und die Zyklen des Lebens wandern.

“Cyclorama” ist Polo & Pan in vollem Umfang: gereifter Hedonismus, verfeinerte Klänge, vergrößerter Spielraumt. Während Standouts wie “Feel Good” und das ELO-inspirierte “Magic” den Soundtrack zum Wiedererwachen der Welt ins fröhliche Tageslicht liefern, erkunden Polo & Pan auch die Nuancen von von Dunkelheit und Introspektion. “Requiem”, “Jiminy” und “Tunnel” – letzteres eine Kollaboration mit der aus Compton stammenden Club-Ikone Channel Tres – führen den Sound des Duos weiter ins Reich nächtlicher Sessions, die von düsterer Mystik erfüllt sind.

Auf “Cyclorama” bewegen sich Polo & Pan auch am Rande der Dancefloor-Thematik und erforschen Leben, Tod und Transzendenz in Tracks wie dem beschwingten und feierlichen “Ani Kuni” und der wehmütigen, psychedelischen Ballade “Melody”. Das Album enthält zudem eine kollaborative Hommage an den ewigen Filmmusik-Maestro Vladimir Cosma “Bilboquet” – ein Flirt mit der Leinwand, der Modell steht für die cineastischen Bestrebungen des Duos.

Während der gesamten “Cyclorama”-Reise bieten Polo & Pan reichere Texturen, komplexere Emotionen, unerschrockene Kollaborationen und Überraschungen wie das Auftauchen des lieblichen Gesangs von Paul Armand-Delille. Der Albumabschluss “Peter Pan” ist ein Versprechen, dass Polo & Pan zwar reifer geworden sind, aber nie so erwachsen sein werden, dass sie ihre kindlich-fröhliche Note verlieren. Auch wenn “Cyclorama” einen Wendepunkt im Sound des Duos darstellt, bleibt das Gefühl, das die Musik auf den Dancefloor bringt, kompromisslos, unnachahmlich und zweifelsohne Polo & Pan.

Das charakteristische Polo & Pan-Feeling, das das Duo auf die Tanzflächen der Welt gebracht hat, hat sich über ein Jahrzehnt entwickelt. Aber als Paul Armand-Delille und Alexandre Grynszpan 2012 ihre Wege im legendären Nachtclub Le Baron kreuzten, war ein Großteil ihrer musikalischen DNA bereits kodiert. Sie bauten auf der Vorliebe des Clubs für eine zugängliche, offene DJ-Selections mit ihrem ganz eigenen Konzept für musikalische Ausflüge auf, die um den Globus reisen und an jedem Hafen fröhliche Dancefloor-Energie versprühen. Ihr gemeinsamer Hang zum Stöbern in kulturellen Momenten der Vergangenheit auf der Suche nach zeitgenössischem, solarem Hedonismus trug von Anfang an Früchte. Das Duo betrat gemeinsam das Studio und, in ihren Worten: “We never left.”

Während ein großer Teil der elektronischen Musikwelt zur Fast Fashion herabgesunken ist und mittelmäßige, charakterlose Songs produziert, haben Polo und Pan die komplett entgegengesetzte Philosophie angenommen. Grynszpan (Pan) ist der gesellige Typ, ein klassischer DJ mit einer Vorliebe für gut gemachten Pop und die Freude an der Menge. Armand-Delille (Polo) ist die kreative Quelle, ein Studiotechniker und Musikhistoriker. Diese Unterschiede helfen dabei, sich kreativ zu ergänzen, und somit jeglichen Trends und Erwartungen zu entziehen, indem das Duo seinen ganz eigenen Weg geht: Live-Instrumentierung, vielschichtige Arrangements und die völlige Weigerung, ihren eigenen Rhythmus zu kompromittieren.

Angefangen mit der 2013 erschienenen “Rivolta”-EP haben Polo & Pan den größten Teil des Jahrzehnts damit verbracht, ihren Sound akribisch und in perfektionistischem Tempo weiterzuentwickeln und mit jeder Veröffentlichung ihre musikalische Welt und ihren Ruf weiter auszubauen. Das Debütalbum “Caravelle” aus dem Jahr 2017 zählt deshalb nicht nur zu den Favoriten der Polo & Pan-Fans – es war vielmehr die erste Veröffentlichung, die Polo & Pan der Welt im großen Stil vorstellte. Das Duo wurde zum Synonym für sonnengeküsste Heiterkeit und mitreißende Grooves. Und während Tracks wie “Canopėe” und “Dorothy” mittlerweile unverzichtbar für jede Dachterrassen- oder Strandparty sind, egal in welchen Breitengraden, ist es die Live-Show von Polo & Pan, die sie auf das nächste Level bringt.

Leinenanzüge, verspielte Theatralik, sich wiegende Palmen, Sirenen mit goldenen Stimmen und eine großzügige Portion Panflöte: Die Live-Performance von Polo & Pan erweckt ihre Musik mit einer funkelnden Lebendigkeit zum Leben. Es ist ein Anblick, der sich sehen lassen kann. Ein Blick auf die Tanzfläche – egal ob bei ausverkauften US-Tourneen oder großen Festivalauftritten – Lachende Gesichter und aufrichtige Freude dominieren das Publikum. Das ist vielleicht die bemerkenswerteste Eigenschaft von Polo & Pan, mehr noch als ihr kultiviertes Erbe, ihre globale Anziehungskraft oder ihre Geschichte von Underground-Hits.

Wie bei vielen Pionieren hat es vielleicht eine Weile gedauert, bis die Weltöffentlichkeit Polo & Pans kreativen Drang erkannt hat, aber jetzt sind wir alle mit auf der Reise.

www.poloandpanmusic.com
facebook.com/polopan.music

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Polo & Pan "Cyclorama" Vinyl

Wir verlosen drei Exemplare der Vinyl-Doppel-LP. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 25. August 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles