Home Film “Guns Akimbo” – die verrückte Brutalo-Action weiß gut zu unterhalten (mit Gewinnspiel)

“Guns Akimbo” – die verrückte Brutalo-Action weiß gut zu unterhalten (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 4. Dezember 2020 veröffentlicht LEONINE “Guns Akimbo” in ungeschnittener Version auf DVD, Blu-ray, als limitiertes Mediabook (Blu-ray + DVD) und digital. Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD – siehe unten.

"Guns Akimbo" (© LEONINE)

Verleih: LEONINE
Website: www.leoninedistribution.com/filme/155411/guns-akimbo.html
Facebook: facebook.com/GunsAkimbo.DerFilm
Filmlänge: 97 Minuten
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 18 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund (Presseinformation):

Schauspielstar Daniel Radcliffe (“Harry Potter”, “Die Frau in Schwarz”) spielt in der wahnwitzig-abgedrehten Actionkomödie “Guns Akimbo” den Loser Miles, der den Fighter in sich erst noch entdecken muss. Als seine Gegenspielerin Nix ist Samara Weaving (“Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”, “Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot”) zu sehen. Natasha Liu Bordizzo (“Greatest Showman”) spielt seine Ex-Freundin Nova. “Guns Akimbo” feierte seine Weltpremiere auf dem Toronto International Filmfestival.

Handlung:

Der erfolglose Videospielentwickler Miles (Daniel Radcliffe) landet zufällig auf der Seite von “Skizm”, einem im Darknet live übertragenen Actionspiel, bei dem die Teilnehmer zu tödlichen Deathmatches antreten. Miles wird zum unfreiwilligen Mitspieler von “Skizm”, bekommt eine automatische Waffe in jede Hand geschraubt und muss gegen die unbesiegbare Kampfmaschine Nix (Samara Weaving) antreten. Doch statt zu kämpfen, tritt Miles lieber die Flucht an. Erst als seine Ex-Freundin Nova (Natasha Liu Bordizzo) entführt wird, ist Miles gezwungen, sich dem Kampf auf Leben und Tod zu stellen.

"Guns Akimbo" Szenenbild (© LEONINE)

(© LEONINE)

Kritik:

Mit “Guns Akimbo” legt Regisseur und Drehbuchschreiber Jason Lei Howden einen abgedrehten Actionfilm vor, der auf Grund seiner Brutalität zu Recht erst ab 18 Jahren freigegeben ist – zumindest in der hier verabreichten “Uncut”-Version.

Daniel Radcliffe untermauert, dass er sich lange schon – nicht nur auf Grund fortschreitenden Alters – von seiner einstigen Kinderstar-Rolle in “Harry Potter” losgesagt hat und sowohl in tiefgründigen Streifen als auch in unsanften Actionfilmen bestens besetzt werden kann. Mit der ebenfalls überzeugenden Samara Weaving als Vorzeige-Killerin Nix, deren Gewissen ihrem Namen entsprechend ausgebildet zu sein scheint, befindet er sich plötzlich im tödlichen Katz-und-Maus-Spiel – dabei wollte der langweilige Loser doch eigentlich nur mal mit fiesen Kommentaren auf der düsteren “Skizm”-Plattform etwas Dampf ablassen, im realen Leben traut er sich dies nämlich nicht.

“Skizm”-Chef Riktor (trotz Tattoos eher blass: Ned Dennehy) zeigt ihm, wie real das Ganze doch ist, und mit den fies fixierten Waffen an beiden Händen muss Miles nicht nur klar kommen, sondern ist bald auf der Flucht – vor Nix, vor der Polizei und vor den Blicken der Millionen Zuschauer, die dank Drohnen und Kameras das tödlich angesetzte Duell im Netz verfolgen können.

“Guns Akimbo” weckt Erinnerungen an durchgeknallte Action-Filme wie “Crank” oder “Shoot ‘Em Up” aus der Mitte der 2000er-Jahre, bringt hierbei dank seiner modernen Story aber auch eine Menge Gesellschaftkritik mit sich. Fiese Kommentare in sozialen Medien können nach hinten losgehen, die Sensationsgier der heutigen Generation ist unstillbar und entbehrt moralischer Grenzen, und vor Überwachung und Tracking sind wir längst nicht mehr sicher. Dies steckt alles mit drin, wird aber einem nur unterschwellig serviert, haut der Streifen einem doch – und das sehr solide angerichtet – viel zu viel Action um die Ohren, als dass für zu viel Gedankenspiele Zeit bliebe.

Neben der blutigen Brutalität im tödlichen Spiel wurde hingegen noch einiges an Raum für Humor gefunden, und so gibt es auch immer wieder Szenen, die einen zum Schmunzeln bringen und die auch nicht zu plump eingebaut wurden. So bietet “Guns Akimbo” insgesamt durchaus gute Unterhaltung.

Bonus-Material:

Als Extras findet man ein elfminütiges Featurette und den Trailer.

Trailer:

Bewertung: 7 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 4. Dezember 2020
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton Blu-ray: DTS-HD MA 5.1
Ton DVD: Dolby Digital 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD. Zur Teilnahme – ab 18 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 4. Februar 2021. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.


    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles