Home Film “Savage Days” – ein nicht unkompliziertes Dreieck der Liebe in Paris (mit Gewinnspiel)

“Savage Days” – ein nicht unkompliziertes Dreieck der Liebe in Paris (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

Am 12. Mai 2023 veröffentlicht die Busch Media Group “Savage Days” mit dem jüngsten Sohn von Alain Delon als DVD, Blu-ray und Video on Demand. Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD – siehe unten.

"Savage Days" Blu-ray (© Busch Media Group)

Verleih: Busch Media Group
Website: buschmediagroup.de/portfolio/savage-days
Facebook: facebook.com/BuschMediaGroup
Filmlänge: 79 Minuten
Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Hintergrund und Handlung (Presseinformation):

SAVAGE DAYS ist ein stylischer Erotik-Thriller über eine junge Studentin, die im nächtlichen Paris als Escort arbeitet. Die hübsche Eva ist in finanziellen Nöten und lässt sich daher auf einen sexuellen Deal mit einem reichen Investmentbanker ein. Doch dann verliebt sie sich in den ambitionierten Drogendealer Manu. Geldgier, Lügen und feurige Obsessionen führen zu einer fatalen Eskalation der Dreiecksbeziehung.

Mit SAVAGE DAYS inszeniert der französische Regisseur David Lanzmann ein erotisches Thrillerdrama, eine fesselnde Milieustudie der Schattenseiten von Paris, in der sich die „Stadt der Liebe“ als Stadt der gebrochenen Herzen herausstellt – fiebrig und atmosphärisch untermalt von einem funky-elektronischen Soundtrack von Come Aguiar, Fred Sachs und Phat Project, im Stil von French House Musik à la Daft Punk.

David Lanzmann ist als Regisseur vor allem im französischen Fernsehen etabliert, inszenierte die Serien und Shows Demain nous appartient (Tomorrow is Ours), Un si grand soleil (Chronicles of the Sun) oder Vous les Femmes. Sein Langfilmdebüt als Regisseur gab er 2004 mit dem mehrfach preisgekrönten Drama Doo Wop, in dem neben Elina Löwensohn (Schindlers Liste, Immortality) auch Mikaël Fitoussi mitspielte. Dieser ist in der Rolle des Geschäftsmanns Carlos nicht nur in einer tragenden Nebenrolle von SAVAGE DAYS zu sehen, sondern schrieb zusammen mit Regisseur David Lanzmann auch das Drehbuch. Produziert wurde SAVAGE DAYS von Julien Madon (Dalida; The Bouncer [J.C. van Damme]; Im Auge des Wolfes; Ein Augenblick Liebe).

Die Hauptrolle des Drogendealers Manu, der von einer aufrechten, ehrlichen Karriere träumt, spielt Alain-Fabien Delon, der Sohn von Filmlegende Alain Delon. Er spielte unter anderem in Filmen wie Une jeunesse dorée (Golden Youth) neben u.a. Isabelle Huppert oder der TV-Serie Grand Hôtel mit. Lola Aubriéré, die hier die Protagonistin Eva verkörpert, spielte bereits in Ibiza – Ein Urlaub mit Folgen (2019) mit Christian Clavier (Monsieur Claude und seine Töchter) mit und war in der Serie Eine kleine Lüge (2019) zu sehen.

SAVAGE DAYS startete am 19. April 2023 in französischen Kinos. Zuvor wurde der Film bereits auf dem Buenos Aires International Film Festival 2021 für den BUEIFF Award und auf dem Sofia International Film Festival 2021 für den Grand Prix nominiert.

"Savage Days" Szenenbild (© Busch Media Group)

Zwischen Eva, Manu und Romain entwickelt sich eine spannungsgeladene Dreiecksbeziehung.
(© Busch Media Group)

Kritik:

“Savage Days” erzählt von der attraktiven, 22-jährigen Eva (Lola Aubriéré), die für ihr Studium nach Paris gezogen ist und hier nun schauen muss, wie sie das teure Leben in der Metropole meistern kann. So jobbt sie bald nicht nur als Babysitterin und lehnt hier eindeutige Avancen des Kindesvaters ab, sie ist auch als Eva222 in einem Premium-Dating-Portal gelistet, und hier knöpft sie den Männern schon mal 300 oder 500 Euro für gemeinsame Stunden und sexuelle Befriedigung ab.

Zu einem Kunden entwickelt sie hierbei eine Art von loser Bindung, allerdings tut ihr der ältere, sich liebevoll um sie kümmernde, nach außen starke aber innerlich einsame Investmentberater Romain (Redouanne Harjane) eher leid und sie genießt die Vorzüge seines Reichtums. Parallel hierzu verliebt sie sich in den noch jüngeren Manu (Alain-Fabien Delon), der nicht nur als Hobby-Boxer aktiv ist, sondern nach Einknasten seines Vaters auch mit Drogen dealt, wobei er hier auszusteigen plant, sobald er genug Geld hat, eine Krankentransport-Firma zu gründen.

Da Romain Rauschmittel von Manu bezieht, entwickelt sich eine Art von Dreieck, in das Eva da geraten ist und bei dem sie versucht, beide Männer nicht vor den Kopf zu stoßen, die sich allerdings natürlich argwöhnisch beobachten. Hierbei stellt sie die nicht unberechtigte Frage: “Was ist eigentlich mit euch Typen, dass ihr einen immer gleich besitzen wollt?”

“Savage Days” kommt alles andere als rasant daher und die Handlung über das Streben nach Geld und Zuneigung besitzt auch wenig Innovatives. Trotzdem baut der mit 79 Minuten dann auch passend kurz gehaltene Film eine gute Atmosphäre auf, was an überzeugendem Schauspiel der drei Protagonisten liegt, an ansprechenden Bildern, die natürlich auch immer mal von der Paris’ Schönheit profitieren, und an guter musikalischer Untermalung, die anfangs noch etwas nach billigem 80er-Elektro klingt, dann aber bald interessante Tracks nutzt. So lässt sich der Streifen von David Lanzmann gut anschauen.

Bonus-Material:

Als Extras findet man lediglich den deutschen Trailer und eine Trailershow.

Trailer:

Bewertung: 7 von 10 Punkten

 


Weitere Spezifikationen:

Verkaufsstart: 12. Mai 2023
Bildformat: 16:9 (2,35:1) / 1080p
Ton DVD: Dolby Digital 5.1
Ton Blu-ray: DTS-HD Master Audio 5.1

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen eine Blu-ray und eine DVD. Zur Teilnahme – ab 16 Jahren – einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 25. Juni 2023. Viel Glück!







    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.

    Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf MUCKE UND MEHR gelesen habe und diesen zustimme. Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich somit mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles