Home MusikCD-Rezensionen “Unter meinem Bett 7” beschert wie gewohnt zeitgemäße Kinderlieder (mit Gewinnspiel)

“Unter meinem Bett 7” beschert wie gewohnt zeitgemäße Kinderlieder (mit Gewinnspiel)

Autor: Tobi

"Unter meinem Bett 7"

Various

“Unter meinem Bett 7”

(CD, Oetinger Audio, 2022)

Jetzt bestellen bei Amazon.de


Nach dem Erfolg der ersten sechs “Unter meinem Bett”-Compilations und des zwischengeschobenen Weihnachtsalbums geht es nun in Runde sieben. Wie schon auf den vorherigen Scheiben bieten verschiedenste Künstler und Bands Kinderlieder für die Kleinen ab vier Jahren. Was dabei Tolles heraus kommen kann, wenn Künstler mal Musik für Kids machen, die man hierfür bisher nicht kannte, haben in den letzten Jahren ja einige Bands bewiesen, ob nun die Ohrbooten mit ihrem Projekt D!E Gäng oder eben auch im Rahmen dieser Compilation-Reihe Künstler wie Bela B (Die Ärzte), Maxim, Keimzeit, Clueso, Christopher Annen (AnnenMayKantereit), Dokter Renz (Fettes Brot), MiA oder auf der sechsten Ausgabe Olli Schulz, Bosse, Cäthe und Pohlmann – der inzwischen ja mit “Dingoingo” sogar ein erstes Album rein mit Kinderliedern veröffentlichte (mehr Infos hier).

Auf den 43 Minuten der siebten “Unter meinem Bett”-Compilation findet man mit zwölf Songs und damit einige weniger als auf den letzten Ausgaben. Wie bereits vor einigen Jahren auf der vierten Scheibe ist es zudem so, dass keine der ganz großen Namen aus der Erwachsenen-Musik vertreten sind.

Die bekanntesten KünstlerInnen sind Moop Mama mit ihrem Midtempo-Ska-Song über “Geräusche”, Max Prosa feat. Norman Sinn mit dem “Doppeldeckerbus”, Antje Schomaker & Fatoni mit dem getragen schönen “Traurig”, The Düsseldorf Düsterboys mit ihrer gemütlichen Folk-Nummer über “Fisch” und Mine, die zum fröhlichen Abschluss “Das Garnelenlied” bringt.

Francesco Wilking, der Koordinator der Compilation-Reihe und Frontmann der Band Tele, ist gleich doppelt vertreten und singt mit Moritz Krämer im groovigen Opener “Die Welt dreht durch” über Vielfalt und Kinder, später dann entspannt mit Karl die Große über Streitereien und “Vertragen”.

Ina Simone Mautz wendet sich in von Streicherklängen bereichertem Pop an “Oh Mama, Oma”, Mister Me & Wim besingen ein Toy-Story-artiges Szenario in “Meine Sachen kriegen Beine”, Sönke Torpus & Helge
Schulz beschäftigt bei ausfallender Heizung etwas schleppend “Der Zitterritter von der Bibberburg”, Berend Intelmann zieht mit “Drachenwind” das Tempo an, und Pauken und Planeten feat. Dota Kehr erfinden gutgelaunt das “Düsendingselgurgelot”.

Auch die siebte Ausgabe der Compilation-Reihe lässt sich wieder gut anhören und bereitet kleinen Hörern und ihren Eltern Spaß. Es ist allerdings wie schon zuletzt – inhaltlich ist auch diese Zusammenstellung nicht so weit greifend wie die dritte Ausgabe, auf der ja sogar Themen wie Sorgen von Flüchtlingskindern oder Umgang der Menschen mit der Erde in einigen Songs ganz deutlich behandelt wurden. Auch das ist in Kinderliedern heute nicht nur bestens möglich, sondern wichtig. Hiervon hatten wir uns wieder etwas mehr für Teil sieben gewünscht, aber hier geht es abseits von typischen Kinderthemen kaum in die Tiefe.

Zum Album-Release finden sowohl in Hamburg als auch in Berlin Konzerte der “Unter meinem Bett”-KünstlerInnen statt:

Samstag, 11.06.2022 im Rahmen von “Steppt der Bär” in Berlin (Infos und Tickets)
Sonntag, 12.06.2022 bei “Lütt im Park” in Hamburg (Infos und Tickets)

www.oetinger.de/hoeren/unter-meinem-bett
facebook.com/UntermeinemBett

Bewertung: 7 von 10 Punkten

(MUCKE UND MEHR ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)


Verlosung

Wir verlosen ein Exemplar der CD. Zur Teilnahme einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Einsendeschluss ist der 10. August 2022. Viel Glück!









    Erläuterung zum Teilnahmeformular:
    - Deine eingegeben Daten werden per E-Mail an die MUCKE UND MEHR Redaktion geschickt. Der Versand der E-Mail erfolgt verschlüsselt.
    - Deine Daten benötigen wir, um dich im Fall des Gewinns benachrichtigen und dir den Gewinn zusenden zu können.
    - Die Daten werden nur zum Zweck des Gewinnspiels genutzt und niemals an Dritte weiter geleitet.
    - Sobald wir deine Daten nicht mehr benötigen, das Gewinnspiel also abgeschlossen ist und die Gewinner ausgelost und Gewinne verschickt wurden, werden die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung gelöscht.
    - Solltest du eine frühere Löschung wünschen, also nicht mehr an der Verlosung teilnehmen wollen, so kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular und wir löschen deine Daten aus dem System.

     

    P.S.: Um keine unserer Verlosungen zu verpassen, folge uns auf Twitter und werde Fan unserer Facebook-Seite.

     

    Related Articles