Home Reise Hamburg (Deutschland)

Hamburg (Deutschland)

Autor: Tobi

(© Tobias Matkowitz)

Hamburg
Anreise
Sehenswertes
Unterkunft
Fortbewegung
Essen und Trinken
>> Literatur
Fazit unseres Besuchs


Neben zahlreichen Reiseführern für die Stadt gibt es natürlich noch viele weitere Bücher über Hamburg oder mit Bezug zur Stadt. Einige wenige möchten wir hier vorstellen.


Tipp
HB BILDATLAS – HAMBURG

HB Verlag – Broschiert – 115 Seiten
ISBN: 3-61606-158-X
Preis: € 8,50 [D] / sFr 15,20 [CH]

Der HB Bildaltlas als gelungene Mischung aus Fotoband und nützlichen Informationen stellt Hamburg auf gelungene Art und Weise vor. Die oftmals doch größer als in normalen Reiseführern abgedruckten Bilder kommen so um einiges eindrucksvoller noch daher – bestes Beispiel ist das wundervolle Bild der in Grün getauchten Binnenalster am Abend. Textlich erfährt man einiges zu den Themen “Alt- und Neustadt”, “Hafen”, “Stadtteile”, “Kunst und Kultur”, “Unterhaltung und Unterkunft” und “Erholung und Ausflüge”. Bei letzterem Thema findet man auch einiges über das wunderschöne “Alte Land” und andere Ziele rund um Hamburg. Der Trubel und um die Reeperbahn auf St. Pauli wird als Unterhaltung ebenso nahe gebracht wie die diversen Hamburger Theater- und Musical-Bühnen. Zu allen Themen gibt es erläuternde Texte mit stimmungsvollen und schönen Bildern ebenso wie kurze, gebündelte Informationen und Übersichts-Karten aus dem Stadtplan. Besonders interessant sind die als “Tipp” gekennzeichneten Empfehlungen und die als “Special” markierten Hintergrundinformationen zu diversen Themen. Ein U-Bahn-Plan und ein geschichtlicher Abriss einiger Eckdaten runden das im Din A4 Format erschienene Buch ab.


REISE-TASCHENBUCH HAMBURG
Autoren: Eva Gerberding, Annette Maria Rupprecht
Dumont Reiseverlag – Broschiert – 240 Seiten
ISBN: 3-7701-5935-7
Preis: € 12,00 [D], 21.90 sFr [CH]

Etwas teurer als ein normaler Reiseführer kommt das Reise-Taschenbuch von DuMont daher. Gleich vorne im Umschlag findet man “Wichtiges in Kürze” mit einigen wenigen Informationen zu Themen wie Telefonieren, Notrufnummern, Öffnungszeiten und Klima. So richtig los geht es dann unter dem Motto “Hamburg: Tradition und Temperament” mit einer Übersicht über Stadtviertel und Geschichte, die allerdings nur tabellarisch angerissen wird. Etwas mehr findet man unter “Kultur und Leben” über Feste, Architektur und Kunst, Literatur, Museen und Galerien sowie Sport. Die Texte verschiedener Autoren zu den einzelnen Unterthemen sind interessant, aber doch recht kurz. Mit 123 Seiten gehört der Hauptteil des Buches dann den Empfehlungen für “Unterwegs in Hamburg”, bei denen zwölf verschiedene Spaziergangsrouten und eine Bootsfahrt mit detaillierten Karten nahe gelegt werden, dazu noch im Umland eine Fahrt nach Ratzeburg und Mölln oder eine Fahrradtour durch das Alte Land. Eingeschlossen in diese kapitel sind verschiedene ausführlichere Specials zu stadttypischen Themen und Sehenswürdigkeiten. Auch diese sind gut geschrieben, teilweise von Gastautoren. Zum Schluss gibt es 46 Seiten mit “Tipps & Adressen” und noch einen kleinen, mehrseitigen Plan der Innenstadt. Etwas redaktioneller aufgebaut als normale Reiseführer, dadurch stellenweise infomativer, an anderen Ecken aber hätte man sich durchaus noch mehr Informationen gewünscht.

Related Articles