Der Partner des FBI-Agenten Jack Crawford (Jason Statham) wurde samt seiner Familie von dem berüchtigten Auftragskiller Rogue (Jet Li) ermordet. Der hitzköpfige FBI-Agent Jack setzt alles daran, den Killer zu fassen und zur Rechenschaft zu ziehen. Während er sich förmlich in den Fall verbeißt, treibt ihn der gerissene Killer immer wieder in neue, gefährliche Situationen. Und je näher Crawford Rogue auf die Spur kommt, desto raffinierter und brutaler werden seine Methoden. Zwischen dem zu allem entschlossenen FBI-Agenten und dem eiskalten Attentäter entwickelt sich eine mörderische Hetzjagd, die keine Gnade kennt.

Der Action-Thriller von Musik-Video-Regisseur Philip G. Atwell besticht hauptsächlich durch seine Hauptdarsteller, dem routiniert agierenden Jet Li („Fearless“, „Hero“) und dem immer wieder tollen Jason Statham („The Transporter“, „Crank“). Da die Martial-Arts Choreographie von Transporter-Regisseur Corey Yuen stammt, hätte man in puncto Kampfszenen allerdings etwas mehr noch erwartet, denn wirkliche Action-Szenen gibt es weit weniger als gedacht. Dafür verliert sich der Streifen vermehrt in Dialogen, die ihn etwas langatmig machen.

Als Extras gibt es ein "Making of" (ca. 33 Min.), Deleted und Extended Scenes (ca. 3 Min.) sowie einen Bericht über die Filmmusik (ca. 9 Min.).

Verkaufsstart: 20. Mai 2008
Verleiher: Highlight Communications
Film-Website: www.war.film.de
Filmlänge: 98 Minuten
FSK: Keine Jugendfreigabe
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1, DTS




Wir verlosen drei Exemplare der DVD. Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 20. Juli 2008. Viel Glück!

(Tobi)